Frage von PrinzFurz, 86

Urlaubsgeld berechnung 450 basis?

Hallo liebe GF User,
Ich habe eine Frage und zwar habe ich am 29.06.2016 (vor einem Monat) einen Arbeitsvertrag bei real abgeschlossen (450 badis)und weil es schon sommerseason ist hatten wir schon gebucht ich habe jetzt vom 01.08.2016- 28.08.2016 Urlaub und bin ja gerade 2 Wochen am arbeiten gewesen bekomme ich den Urlaub bezahlt ? Ich bekomme 80% bei Krankheitsfall und Urlaub denke ich und mein Stundenlohn ist 9,-€ habe 28 Tage Urlaub jetzt wieviel Geld bekomme ich kann das jemand ausrechnen ? Und im Vertrag stand Urlaubsentgeld nicht Urlaubsgeld was hat das zu bedeuten?? Danke vielmals :)

Antwort
von berlina76, 45

Bezahlter Urlaub und Urlaubsgeld sind 2 Verschiedene Sachen.

Bezahlt wird dein Urlaubsanspruch laut Vertrag wie ein normaler Arbeitstag. Gehst du jetzt also 3 Wochen in Urlaub erhältst du dasselbe Geld wie für die 3 Wochen Arbeit.

Zusätzlich gibt es in einigen Betreiben auch Urlaubsgeld, das ist ein zusätzlicher Bonus und wann der bezahlt wird hängt von der Firma ab. Einige bezahlen den wenn der Urlaub genommen wird andere einmal im Jahr. Bei mir z,b im Juli. Auch die höhe ist Intern festgelegt.

Fängt man eine neue Arbeitsstelle an hat man häufig eine Urlaubssperre von 6 Monaten. d.h. der Urlaub verfällt nicht/die Ansprüche bleiben aber man darf ihn in den ersten 6 Monaten nicht nehmen. Deswegen wundert es mich, das du deinen bekommen hast. Dein AG muß sich sehr sicher sein, das du den Anspruch anschließend auch Abarbeitest. 

Kommentar von PrinzFurz ,

Ja ich hab dass geklärt! Flug und alles wurde schon vor meinem Vorstellungsgespräch gebucht daher habe ich eine Genehmigung bekommen.

Antwort
von JollySwgm, 41

Das kann dir niemand genau sagen, außer du fragst in der Lohnbuchhaltung nach.

Urlaubsgeld ist eine freiwillige Zahlung des Arbeitgebers. Er MUSS nicht bezahlen. Oft gibt es auch eine Fristvwie lange man mindestens im Unternehmen sein muss um Anspruch auf Urlaubs bzw Weihnachtsgeld zu haben.

Es gibt dann wiederum Firmen die bezahlen im Sommer vor den Ferien das komplette Urlaubsgeld mit einem Mal und andere verteilen das so das du für jeden Urlaubstag mit der Abrechnung einen Teilbetrag bekommst.

Du siehst also, alleine mit deinen Angaben kann dir hier niemand was genaues sagen.

Antwort
von bastidunkel, 44

Urlaubsentgeld bedeutet, dass dir im Urlaub dein Gehalt weitergezahlt wird, als wenn du gearbeitet hättest. Urlaubsgeld ist eine Sondergratifikation. 

Kommentar von PrinzFurz ,

Und wieviel?

Kommentar von bastidunkel ,

Woher soll ich das wissen? Du schreibst ja nicht mal, wie viele Stunden du arbeitest. TROLL !!!! Soviel wirst du doch wohl selber noch rechnen können!

Kommentar von PrinzFurz ,

Da ich eine Aushilfe bin sollte es recht klar sein das ich UNREGELMÄSSIG ARBEITE DU LAPPEN

Antwort
von wiewar2011, 27

warum solltest du Prinz denn Anspruch auf Urlaubsgeld haben als 450€ Pauschalkraft? Ich glaube nicht daran, dass es eine Firma in Deutschland gibt, die Urlaubsgeld für diese Kräfte auszahlt. Also hat sich deine Frage eigentlich erledigt. -----im übrigen steht das alles in deinem Arbeitsvertrag----rauskramen und reingucken, denn wir können den vor hier aus nicht einsehen.

Kommentar von PrinzFurz ,

Im Vorstellungsgespräch wurde gesagt das ich bezahlten Urlaub und Weihnachtsgeld bekomme weil ich 450 kraft bin und nicht 400 du besen hast du überhaupt eine Ahnung ? Ich denke nicht...

Kommentar von wiewar2011 ,

du schreibst doch selbst , dass du bezahlten Urlaub bekommst. Bezahlter Urlaub ist aber nicht Urlaubsgeld du Vollhonk. Alter, wie alt bist du eigentlich?? Von nix ne Ahnung

Kommentar von PrinzFurz ,

Was laberst du da du behinderter honk

Kommentar von wiewar2011 ,

du hast keine gute Kinderstube genossen oder? Stellst hier Fragen und erwartest Antworten bzw. Informationen und beleidigst anschließend die User? Hallooo geht`s noch.

Kommentar von PrinzFurz ,

Ja es geht bei mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community