Frage von Bravooo, 47

Urlaubsflirt jetzt doch beziehung... chaos der gefühle?

Hey, ich hatte letztes jahr im urlaub nen jungen kennengelernt, den ich total süß fand ... wir hatten dann auch im urlaub schon was miteinander (haben aber seit der ganzen Zeit nie miteinander geschlafen) aber ich habe mir nicht wirklich was dabei gedacht, da es ja nur ein urlaubsflirt war. jetzt ist dies aber schon ein jahr her und wir schreiben immernoch jeden tag ... ! haben uns seit dem 'nur' 4 mal wiedergesehen, jedoch hatten wir auch immer was miteinander und schreiben tun wir auch eher immer auf diese typische 'flirty-art'

Ich habe das gefühl, dass es mir langsam echt anfängt wichtig zu werden und ich auch bereit wäre, ihn öfter als nur 4 mal im jahr zu sehen, jedoch ist dies einfach schwierig, da wir 3 stunden auseinander wohnen und jeder natürlich seinen lebensmittelpunkt woanders haben, jedoch kenne ich seine freunde und er meine... welche uns auch die ganze zeit fragen, was das denn jetzt zwischen uns ist.

ich habe ihn drauf angesprochen und weiß, dass er mich auch gerne öfter sehen möchte, es jedoch einfach sehr schwer ist ... er fragt mich ob ich 'die idee' hätte, wie man es machen kann, jedoch finde ich, dass es doch eig total einfach ist, wenn man sich sehen will dann fährt man zu dem anderen, wenn nicht dann lässt man es.. er sagt mir auch desöfteren, dass er mich sehr sehr gern hat und das er die zeit mit mir toll findet. also man merkt, dass er kontakt halten möchte, jedoch habe ich das gefühl, dass er mich so bereit ist wie ich, einfach mal zueinander zu fahren... :/

ich weiß einfach nicht, was ich genau machen soll, ich merke dass er mir wichtiger ist als nur ein freund, jedoch weiß ich nicht genau, was es bei mir ist, da wir uns halt nicht jede woche sehen, jedoch schreiben wir seit einem jahr jeden tag... ! Wir sind beide sehr vorsichtige menschen, was ernste beziehungen angehen und man merkt dass wir beide menschen sind, die sehr schüchtern an die sache ran gehen ...

findet ihr, man kann da überhaupt schon sagen, dass man jemanden lieber hat, als nur freundschaftlich? und wie wir würdet ihr in der situation handeln? Ich würde auch einfach mal zu ihm fahren, jedoch nur wenn ich merke, dass auch seine bereitschaft da ist...

was würdet ihr mir raten? ich wäre euch so so dankbar für ratschläge... :)

Antwort
von Ostsee1982, 26

Er sagt es ja schon "er findet die Zeit mit dir toll" das heißt nicht "ich bin verliebt und möchte eine Beziehung mit dir". Bei jedem Treffen miteinander in die Kiste zu springen heißt auch nicht "ich bin verliebt" und zeigt alles andere als Schüchternheit.

Was tatsächlich Sache ist wirst du nur heraus finden in dem du ihn mit deinen Gedanken konfrontierst.

Kommentar von Bravooo ,

hey, wir haben aber noch nie miteinander geschlafen...

ich sag ja auch nicht das ich verliebt bin, aber es ist halt auch eben keine normale freunschaft ... in beziehungs sachen sind wir beide sehr vorsichtig

Kommentar von Ostsee1982 ,

jedoch hatten wir auch immer was miteinander 

Wenn ich lese "jedoch hatten wir auch immer was miteinander" gehe ich nicht davon aus, dass ihr euch eine Tasse Tee geteilt habt und natürlich übersteigt das den Rahmen einer rein platonischen Freundschaft. Deine Eingangsfrage ist "Urlaubsflirt jetzt doch Beziehung, chaos der Gefühle" Was soll man sich darunter anderes vorstellen als das du verliebt bist und dir von ihm eine Beziehung wünscht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community