Frage von Chrizpy85, 43

Urlaubsantrag wurde durch Arbeitgeber fehlerhaft gebucht. Welche Rechte hat ein Arbeitnehmer?

Hallo zusammen! Folgende Situation für die Juristen unter uns: Ein Arbeitnehmer(AN) im Einzelhandel, 40Std. auf 5.Tage/Woche, 36 Tage Urlaub/Jahr.

AN hat im Dez.2015 einen Urlaubsantrag für Jan. 2016(5 Tage) eingereicht. Antrag wurde seitens des AG genehmigt. Nach der Buchung des Antrages im Dez. 15 fiel dem AN auf,dass sich sein Stundenkonto von + 2 Std. auf +40 Std. erhöht hatte. Auf Nachfrage beim zuständigen Sachbearbeiter, mit der Bitte um Klärung, teilte man dem AN mündlich mit das sein Stundensaldo in Ordnung sei. Der AN wurde aufgrund seiner Übstd. über das Jahr hin(Sommer 2016)von seinem AG früher nach Hause geschickt. Ziel des AG ist es seine AN bis Ende Sept. eines jeden Jahres auf ein Stundensaldo von +- 0 Std. zu bekommen.

Im Oktober 2016 fiel dem AN auf, dass sich sein Stundensaldo auf -45 Std. verändert hatte. Auf direkter Nachfrage, teilte der zuständigen Sachbearbeiter dem AN mit, dass es ein Fehler in der Buchung für den Urlaub im Jan.2016 gab. Dieser wurde fälschlicher Weise in das Jahr 2015 und nicht für 2016 gebucht. Daraus ergab sich sein + von 40Std. im Dez.2015. Dieser Buchungsfehler ist Ende Sep. 2016 aufgefallen und er wurde korrigiert. Anmerkung: AN wurde nicht direkt über den AG informiert, sondern durch die Steckkarte am Zeitterminal.

Die Geschäftsleitung räumte den Fehler ein und bot den AN an, die Minusstd. von seinem Gehalt abzuziehen. Begründung: Der AN hat im Dez. 15 die +40 Std. erhalten und diese Üstd. bereits im Sommer 2016 "abgefeiert". Man vertröstete ihm, dass im Weihnachtsgeschäft die Minusstunden schnell wieder abgearbeitet sind. Der AN ist damit nicht einverstanden, er sieht sich hier benachteiligt, weil er sonst nie unter diesen Umständen einen Üstd.Abbau getätigt hätte. Auch hatte er diesen Fehler bereits im Dez. 2015 angemerkt.

Welche Rechte hat hier der AN?

Freue mich über fundierte Antworten!

P.s: Bitte keine AW wie such dir einen Anwalt oder ähnliches...Suche nur Antworten basierend auf den o.g. Sachverhalt. Danke:*

Antwort
von Saisonarbeiter2, 26

such dir einen Anwallt oder ähnliches

Kommentar von Chrizpy85 ,

*Anwalt* Danke für den Hinweis;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community