Frage von Berryx, 37

Urlaubsantrag nach Ende des befristeten Arbeitsvertrages bei eventueller Weiterbeschäftigung?

Mein Arbeitsvertrag läuft ist bis Juli befristet. Ich bin zu diesem Zeitpunkt 1,5 Jahre in dieser Firma beschäftigt. Ob ich dann einen erneuten Arbeitsvertrag erhalten werde, ist noch offen. Jedoch möchte ich mit meiner Familie gern für August einen Urlaub buchen und müsste dies auch umgehend in Angriff nehmen.
Muss ich für die Zeit danach den Urlaub beantragen, oder meinen Arbeitgeber lediglich darauf hinweisen, dass ich zu dieser Zeit im Falle einer Vertragsverlängerung nicht verfügbar sein werde?

Antwort
von Dea2010, 27

WASist dir wichtiger?

Die Weiterbeschäftigung? Oder der Urlaub?

Urlauben kann man auch ein anderes mal!

Kommentar von Berryx ,

Beides, jedoch hatte ich schon letztes Jahr keinen richtigen Urlaub wegen der Probezeit und das mit zwei Kindern, die fast die ganzen Sommerferien zu Hause waren. Also ist es mir wichtig dieses Mal einen Urlaub zu machen. Ein offener Arbeitgeber verhält sich ja auch anders in so einer Situation, oder???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten