Urlaub zwischen Dezember und Januar in welchem Skigebiet?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ischgl 66%
Sölden 33%
St. Anton 0%
Serfaus-Fiss-Ladis 0%
Zermatt 0%

4 Antworten

Ischgl

Da kann ich dir definitiv Ischgl ans Herz legen. Das Skigebiet steht förmlich für seine zahlreichen Party Hütten und Apres Ski (wird also nicht umsonst das Ibiza der Alpen genannt ;). Infos zum Ort und den Partymöglichkeiten sind ganz schön unter www.ischgl-reise.info zusammengefasst. Über die anderen Orte weiss ich leider zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kai289319201
07.05.2016, 12:52

Ibiza der Alpen hört sich gut an! ;) Sowas in der Richtung suchen wir. Danke für die Seite - kannst du von dir aus auch eine Partyhütte empfehlen?

0
Ischgl

Nicht ganz billig in Ischgl, aber Top zum Feiern !! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sölden

Sölden bietet dir aufgrund der angrenzenden Gletscherskigebiete außerdem noch Schneesicherheit. Und Party gibt es in Sölden ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange und was darf er denn kosten...? Am günstigesten könnte e in Serfauss-Fiss-Ladis sein, hängt aber von Euren "Skifahrkünsten" ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kai289319201
07.05.2016, 11:41

10 Tage haben wir geplant. Wir wollen natürlich auch keinen super überteuerten Urlaub. Aber die Hauptsache ist, dass wir tagsüber nen bisschen fahren können und abends ne Auswahl an Hütten haben wo wir uns reinsetzen könnten.

0

Was möchtest Du wissen?