Urlaub, welche Stadt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würd gerne mal nach Rom, San Francisco und London.

Falls du noch weitere Tipps willst war ich schon mal in Paris, Barcelona, Berlin (wobei ich da wohne, war also kein Urlaub), Hamburg und München (wobei ich da lange in der Nähe gewohnt hab). Bis auf München und Paris fand ich alle Städte super, München und Paris sind aber auch ganz schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andele321
11.07.2016, 15:09

Ich würde gerne mal...wieso machst du es nicht einfach?

0

Singapur! Sicher, sauber und extrem effizient. Eine Woche reicht aus, um 80 % der interessanten Punkte zu sehen. 

In Europa: Dublin, Porto, die Cinque Terre. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt doch darauf an, ob du fliegen willst oder per Bahn oder Auto. Falls du Geld für eine kleine Städtereise per Flug hast, kann ich dir Dublin wärmstens empfehlen. Eine interessante Stadt für das junge Publikum. Tagsüber viel zu sehen und abends Remmi Demmi,  Party im Bezirk "Tempelbar".

Viel Spaß (wenn du dich dafür entscheidest, gib Bescheid - ich habe interessante Sachen die du machen kannst) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpecialMoment
11.07.2016, 15:49

Vielen Dank! :)

0

in den Schwangau inklusive Besichtigung des Schloss Neuschwanstein. Außerdem Salzburg in Österreich. Kenne Beides nur von Fotos, Filmen, Büchern etc. und bin begeistert. Im Moment allerdings schwierig aus finanziellen Gründen und da ich mir überlegen müsste, wohin mit meiner Katze in der Zwischenzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch ganz von deinem Budget und deinen Interessen abhängig. Es gibt zahlreiche tolle Städte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpecialMoment
11.07.2016, 15:19

Deshalb hol ich mir doch Ideen, weil ich grad noch nicht weiß wo hin, dann wird es mich dann inspirieren.

0

Ich möchte gerne einmal wieder nach Japan. In Osaka war ich noch gar nicht, von dort aus ging nur der Rückflug. Und das finde ich doof, dass ich in einer Stadt war, von der ich nichts gesehen habe. Nach Tokyo möchte ich auch wieder. Und Nagasaki würde ich gern sehen. (Beim letzten Mal habe ich Hiroshimo gesehen - ist empfehlenswert, und das ist jetzt wieder eine sehr angenehme kleine Stadt geworden.)

Dann könnte man vielleicht eine Fähre nach Südkorea nehmen, sich dort die Insel Jeju ansehen, und natürlich Seoul und die DMZ (= Grenze zu Nordkorea) vom Süden aus. 

Nur: Diese Reise wird teuer. Das hält mich bislang davon ab.

Nach Stockholm, Helsinki, London und Island möchte ich auch gerne mal. Und auf die Azoren, und nach Lissabon. 

Genug Ideen? Israel ist auch schön, aber du schreibst da "für ein paar Tage". Also für Korea/Japan solltest du mindestens 2 Wochen und EUR 3.500 mitbringen. Für Israel reicht auch eine Woche. Wenn du das machst, landest du in Tel Aviv. Ich würde auf alle Fälle nach Jerusalem fahren. Dorthin geht eine der wenigen Bahnverbindungen in Israel. Ein Bus fährt aber auch. 

Das Tote Meer und Massada sind auch sehenswert, wenn du genug Zeit dafür hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpecialMoment
11.07.2016, 15:58

Also Japan werde ich auf jeden Fall noch besuchen, das ist ein Land, welches mich wirklich unheimlich interessiert aber das habe ich vor erst später zu besuchen, wie du auch sagst, da muss man mehr Zeit mitbringen.

Vielen Dank für deine Ideen!

0

Palermo, Rom und Zadar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung