Frage von Jerichmed, 20

Urlaub verfällt nach längerer Krankheit?

So viel ich bis jetzt erfahren habe, verfallen Urlaubstage erst nach 15 Monaten nach Jahresende. Gilt das für den gesamten Urlaub von 6 Wochen/Jahr oder nur für den gesetzlichen Mindesturlaub von 3 Wochen?

Antwort
von SiViHa72, 7

Nach 15 Monaten. Gilt für den Urlaub, den man individuell hat, nicht nur für gesetzlichen.

http://www.hensche.de/Urlaub_Dauerkrankheit_Urlaub_bei_Dauerkrankheit_verfaellt_...

Antwort
von LeroyJenkins87, 11

Ich muss dazusagen, dass ich nicht aus Deutschland komme. Aber so viel ich weiss gilt das für den gesetzlichen Mindesturlaub. Ich dachte aber, dieser beträgt in Deutschland 4 Wochen (20 Tage)

Antwort
von SirPeterGriffin, 14

nicht genommener Urlaub (Bundesurlaubgesetz) verfällt  am Ende des 3. Monat des Folgejahres. Es gibt Tarifverträge, die was anderes sagen (branchenabhängig) - da diese meist bessergestellt sind als das Gesetz.

Kommentar von Jerichmed ,

Bei Krankheiten eben nicht!

Kommentar von SirPeterGriffin ,

Ich rede auch von nicht genommen Urlaub.

 

Kommentar von SiViHa72 ,

Achtuing, was SPG sagt, gilt nur für den Normalfall. Bei längerer Krankheit geleten 15 Monate

http://www.hensche.de/Urlaub_Dauerkrankheit_Urlaub_bei_Dauerkrankheit_verfaellt_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten