Frage von Sh4d0wF0x 18.03.2010

Urlaub ohne Eltern - unter 16

  • Antwort von amigolemon 19.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würde Dir ganz ehrlich raten eine Jugendreise zu buchen. Ich weiß nicht welche Stadt Du Dir anschauen willst, aber gerade wenn man noch keine Erfahrung mit dem urlaub im Ausland hat ist das eine sehr sichere Sache.

    Du musst dich um nichts mehr kümmern wie Anreise oder Hotel und hast auch immer einen Ansprechpartner, falls Du mal etwas wissen willst oder nicht weiter weisst.

    Zahlreiche Anbieter findest Du hier http://www.reisebuchungonline.de/Reisen/jugendreisen.htm

  • Antwort von Sh4d0wF0x 18.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bitte nur antworten, wenn ihr Erfahrungen ahbt oder ich euch auskennt. Nciht böse gemeint aber wnen jeder hier sein Vermutungen schreibt... dann führt das zu ncihts... ich weiß schon mal, DASS es möglich ist...

    @Dresta781: Was soll das denn?! Man, ihr Spammer! Bist du es? -Nein! Ich bin ein vernünftiger Mensch, und daher auch froh das du nicht mein "Papa" bist. Mein Vater ist verstorben, soviel dazu, also bitte lass solche Kommentare! Das hilft mir icht gerade weiter!

  • Antwort von Lady333 18.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die erste Falle besteht wohl schon darin, dass ihr ohne Begleitung Erwachsener (und somit ohne Aufsicht) ins Ausland wollt. Selbst wenn es deine/eure Eltern erlauben, können sie massive Schwierigkeiten bekommen, wenn euch etwas passieren sollte (und ein gebrochenes Bein genügt schon), da sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben... Ich weiß, doofe Gesetze... ;)

  • Antwort von user998 18.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zum Hotel: Du darfst als Minderjähriger ein Hotelzimmer mieten. Allerdings ist es möglich, dass das Hotel die ZAhlung im voraus, also beim Einschecken fordert.

    Soweit ich weiß, darfst du aber nur ins Ausland, wenn du eine schriftliche Genehmigung deiner Eltern hast.

  • Antwort von Nellina 19.03.2010

    Ich lebe in Italien und kann Dir wie folgt nur bestätigen, dass, wenn keine volljährige Person mit dabei ist, er kein Zimmer mieten kann. Nicht im Hotel, nicht in einer Jugendherberge und auch nicht mal in einem Campingplatz. Es müssen Anmeldungen bei der Ankunft unterschrieben werden und diese werden an die zuständige Polizeistelle täglich weitergegeben. Pass- oder Ausweis müssen vorgelegt werden. Eine Kopie kommt zur Anmeldung.

  • Antwort von LeaderG 19.03.2010

    Das ist alles kein Problem. Natürlich sollte man vorher das Zimmer buchen und die Eltern sollen das abklären. Mitnehmen solltest du einen gültigen Personalausweis. Ein Pass ist nicht nötig da Italien in der EU ist.

  • Antwort von Agela 18.03.2010

    Meine Tochter hatte auch mal so eine ähnliche Idee. Ich habe es ihr nicht erlaubt u. heute wo sie etwas älter ist, versteht sie das auch. Aber ich kann auch verstehen, dass du jetzt sicher eine andere Meinung haben wirst.

  • Antwort von Holden27 18.03.2010

    Also die Reise dort hin ist kein Problem. Aber die Unterkunft.... du bist minderjährig und hast daher auch keine Kreditkarte. entweder im voraus bezahlen oder Eltern müssen mit. Bin mir nicht sicher, kann dir nicht garantieren, dass es geht. Ich denke nicht.

  • Antwort von flb89 18.03.2010

    Soweit ich weiß ist das nichtmal mit Einverständnis der Eltern erlaubt, wenn du unter 16 bist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!