Frage von Neumaner, 40

Urlaub in den Berufsschulferien?

Hallo,

ich fange ab 01. August eine Ausbildung an. Im Ausbildungsvertrag steht geschrieben "Urlaub ist in den Berufsschulferien zu nehmen". Was ist mit Berufsschulferien gemeint? Die Zeit in der ich im Betrieb bin und somit nicht in der Berufsschule oder sind damit tatsächlich die Schulferienzeiten gemeint?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Noeru, 28

Die richtigen Schulferien, wie Du sie aus der Schule kennst, gelten für Dich nicht mehr. Bei einer dualen Ausbildung bedeutet "Urlaub ist in den Berufsschulferien zu nehmen", dass Du Deinen Urlaub nur noch dann nehmen kannst, wenn Du im Betrieb eingesetzt bist (also in der praktischen Phase).

Urlaub während eines Berufsschulblocks (wenn ihr Blockunterricht habt) ist nicht möglich.

LG
Noeru

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 12

Hallo Neumaner,

stell Dir vor Du hast endlich Urlaub, musst aber in die Berufsschule gehen. Wäre nicht so ganz sinnvoll - oder?

Somit sollst / musst Du Urlaub nehmen, wenn Deine Berufsschule Ferien hat, damit Du Dich auch wirklich erholen kannst...........

Gruß und schöne Ferien

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von KleeneFreche, 23

die tatsächlichen Berufsschulferien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community