Frage von Kandi1011, 49

Urlaub in Andalusien, aber wo?

Hey,

ich plane für nächsten Sommer einen Urlaub in Andalusien mit meinem Freund. Wer jemand schon mal dort und kann mir etwas empfehlen? Sei es Hotel, Gegend,...Ich bin mir noch nicht sicher, wo es genau hingehen soll (Granada, Málaga,...). Und bei den Flügen finde ich immer nur welche mit Zwischenstopps, das kann doch nicht sein oder? Ich bin offen für alle Tipps, Reiseberichte usw! Danke schon mal (: lg Katja

Antwort
von sol88, 24

Ich kann dir Marbella und Mijas empfehlen, sind zwei wunderschöne Städte:)

Kommentar von Katzenreiniger ,

Najaaa ^^

Kommentar von sol88 ,

Was?!

Antwort
von mx2000, 30

Schau mal conil an 

http://www.andalusien360.de/conil-de-la-frontera

Sind wir damals direkt geflogen von Stuttgart

Kommentar von Kandi1011 ,

also das sieht schon mal super schön aus und klingt auch super! (:

Darf ich fragen, wie lange ihr da geblieben seit und wie viel der ganze Spaß gekostet hat?

Kommentar von mx2000 ,

wir waren da 10 Tage, haben von dort noch Ausflüge nach Ronda und Sevilla gemacht. Wir hatten 4 Sterne Hotel gebucht und festgestellt das dies teurer ist wie z.B. auf Ibiza

Kommentar von Kandi1011 ,

Achso okay. So lange wollten wir nicht bleiben. Aber ich denke mit Flug und allem wird das ziemlich teuer..

Kommentar von Katzenreiniger ,

Conil hat keinen Flughafen. Wie wollt ihr dort direkt hingeflogen sein?

Kommentar von mx2000 ,

Die Stadt Jerez nicht weit von dort hat einen kleinen Flughafen...

Antwort
von Katzenreiniger, 19

Kommt drauf an, was man will. Ist sehr vielseitig hier. Würde einen Mietwagen nehmen (kostet echt wenig) und dann ein paar Tage an der Costa del Sol und später an der Costa de la Luz verbringen, evtl. Malaga und Granada mitnehmen.

Kommentar von Kandi1011 ,

Wie weit sind denn Málaga und Granada voneinander entfernt?

Kommentar von mambero ,

Via Antequera eine gute Autostunde, d.h. ca. 110 km, jedoch geht es von Málaga eben erst mal in die Berge (aber alles Autobahn).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community