Frage von ivxixv, 78

Urlaub in Ägypten? Wichtige Meinungen?

Hallo ihr lieben,
Mein Freund und ich wollen demnächst unseren Sommerurlaub buchen, ich hätte Interesse nach Ägypten zu gehen, da ich dort noch nie war:/ mein Freund ist aber total dagegen zwecks terroranschläge. Was sagt ihr dazu ? Habt ihr sonstige Reiseziele die ihr empfehlen könntet? Wir haben auch noch im Aussicht: Türkei, Kanaren & Griechenland:) Also wer was zu empfehlen hat nur raus damit, falls es noch Wichtig wäre unser Höchstpreis für den Urlaub liegt bei ca. 850 €
Ich danke jetzt schon für die Antworten:)

Antwort
von JZG22061954, 30

Dein Freund mag zwar seine Gründe für seine Haltung haben, aber bei Lichte betrachtet hat selbst das Auswärtige Amt für Ägypten momentan noch keine Reisewarnung ausgesprochen respektive nur eine Teilreisewarnung. Im übrigen möchte ich mal arg bezweifeln, das er eine Sicherheitsgarantie für ein beliebiges anderes Land sozusagen im Ärmel hat. Letztendlich kann es überall auf der Welt einen terroristischen Anschlag geben, OK auch wenn die Politiker gerne etwas anderes erzählen, am wenigsten wahrscheinlich ist das in Deutschland. Kein Raubtier beschmutzt sein eigenes Nest und ergo es jagt auch immer möglichst in sicherer Entfernung davon.

Antwort
von LuluAz, 26

Meine Güte, also guchmal, ich erklärs mal ganz sachte.
Terroranschläge können ÜBERALL passieren, nicht nur in Türkei und Ägypten sondern auch in Italien, Marokko wie auch Deutschland.
Das finde ich kein Argument.

Ägypten ist so ein wunderschönes Land, was unbedingt besichtigt werden muss.
Ich empfehle es dir, ja! Ohne frage, falls ihr doch auf Nummer sicher gehen wollt, würde ich euch empfehle euch von diesen offiziellen deutschen Touristen Hotels fern zu halten. Touristen Stadt allg. ist Horghada.
Aber zB Borssaid was ich Persönlich sowieso schöner finde als horghada, hat schöne saubere Hotels wo es weniger deutsche gibt.

Antwort
von mozilla100, 35

Hallo,  also Ägypten und Türkei würde ich nicht empfehlen. Leider. Aber die Kanaren, Mallorca und Griechenland ( Festland u. Inseln ) sind schöne sonnige Ziele. Kommt auch darauf an, was euch im Urlaub am wichtigsten  ist. Ob Hotel, Strand, Umgebung oder auch Sehenswürdigkeiten, das sollte dann doch auch in etwa den Wünschen entsprechen, oder? 

 Aber wie dem auch sei kommt es am Ende immer auf den Geldbeutel an. Ich nehme an, dass euer Höchstpreis von 850 € pro Person gedacht ist. Wie lange wollt ihr damit bleiben und bei welcher Verpflegung ? Es ist also sehr schwer, jemand konkret zu raten. Sonne gibt es in vielen Ländern und Informationen holt man sich am besten im Internet. Ich mache das jedenfalls immer so und war bisher mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.

Antwort
von veritas55, 34

Griechenland und die Kanaren dürften am sichersten sein, aber die Kanaren sind für 850 € kaum erschwinglich, es sei denn, dass die jeder von euch zur Verfügung hat.

Wie lange wollt ihr denn verreisen und welche Vorstellungen habt ihr ?


Kommentar von ivxixv ,

Pro Person 850 € sorry hätte ich erwähnen sollen, wir möchten aufjedenfall eine Woche oder 10 Tage gehen und es sollte all inclusive sein.

Kommentar von veritas55 ,

Warum sollte es all inclusive sein ?

Für 850€ pro Person könnt ihr euch einen viel schöneren Urlaub selber zusammenstellen wie ich schon in meiner Antwort auf diese Frage beschrieben habe:

https://www.gutefrage.net/frage/welche-hotels-in-griechenland-sind-empfehlenswer...

Wenn ihr über skyscanner.de einen günstigen Flug aussucht (z.B. für 150€ p.P. - gibt auch billigere, je nachdem wie flexibel ihr seid) und für eine Traumwohnung max. 200€ p.P. bezahlt, dann bleiben euch  zusammen noch mind. 100€ pro Tag zum Essen, Ausgehen und Einkaufen - was wollt ihr mehr ?

Kommentar von veritas55 ,

Ein Beispiel von vielen:

https://www.airbnb.de/rooms/1222246?guests=2&s=fJOXyrEf

Kostet euch beide 300€ für 10 Tage (das sind p.P. nur 15€ pro Nacht, ca. 20€ mit Frühstück) und ihr könnt euch jeden Tag frei entscheiden wo ihr essen wollt - dabei die gute griechische Küche wirklich kennenlernen anstatt jeden Tag auf das gleiche Buffet mit minderwertigen Produkten aus einer Großküche angewiesen zu sein.

Pauschalurlaub ist nicht umsonst billig....

Kommentar von veritas55 ,

https://www.ryanair.com/de/de/booking/home/HHN/CHQ/2016-06-05/2016-06-15/2/0/0/0

Beispiel: 140€ p.P. Hin. - und Rückflug nach Kreta

Das sind 340€ für Flug, Übernachtung und Frühstück - also bleiben für jeden von euch rd. 500€ übrig über die ihr frei verfügen könnt...

Es gibt einige Gründe warum ich von All-Inclusive nichts halte:

1. liebe ich meine Unabhängigkeit sowie ein persönliches Ambiente und will nicht in einer Masse abgefertigt werden,

2. finde ich die Hotelbunker abscheulich weil sie die schönsten Strände verschandeln (siehe Türkei und Spanien),

3. werden die Servicekräfte (Köche, Kellner, Zimmermädchen etc.) von den großen Reiseveranstaltern gnadenlos ausgebeutet, müssen oft 12 Stunden für nur 300€ schuften - ohne jede soziale Absicherung. Daran will ich mich nicht beteiligen.

4. In einem kleinen Hotel oder in einer privaten Unterkunft von einheimischen Gastgebern kann man noch mit einer echten und äußerst herzlichen Gastfreundschaft rechnen, - nicht nur mit einer professionell aufgesetzten Höflichkeit....

5. Die Vorbereitung macht keine Mühe sondern (Vor-)Freude :) !

Antwort
von ModernGaming221, 40

Ägypten und türkei würde ich meiden. Wie wärs mit spanien oder england?

Kommentar von ivxixv ,

England eher nicht. Spanien hört sich auch nicht schlecht an

Kommentar von ModernGaming221 ,

Oder Portugal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community