Urlaub im Mai auf Bali dann Dubai Terrorgefahr, Urlaub absagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde mich auf keinen Fall von meiner geplanten Reise nach Bali abhalten lassen.  Die balinesische Kultur mit zahlreichen farbenfrohen Tempelfesten (Hindu-Dharma-Glauben) ist einzigartig und Balis Menschen sind super freundlich und in gewisser Weise durch ihren stark vorhandenen Glauben an die Geister ihrer Ahnen auch manchmal sehr lustig ;-)

Ich kenne Bali von vielen Reisen sehr gut. Wenn Ihr Unterstützung benötigt, findet ihr hier eine Menge nützlicher Infos: http://balispezi.de/content/reisetipps/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztendlich handelt es sich um deine ganz persönliche Entscheidung aber derweil Du hier nach Meinungen fragst, so bekommst Du von mir halt auch eine Antwort und die lautet; kein Terrorist der Welt kann mir eine geplante Urlaubsreise vermiesen und ergo natürlich würde ich die Urlaubsreise auch antreten. Übrigens mal bei Lichte betrachtet, kannst Du mir so sprichwörtlich mit der Hand zum Schwur erhoben auch nur ein einziges Land nennen, wo die Gefahr terroristischer Anschläge absolut unmöglich ist? OK, in Deutschland ist es ziemlich unwahrscheinlich, das hat aber andere Gründe die ich mal so umschreibe, kein Raubtier jagd in unmittelbarer Umgebung von seinem Nest oder von seinem Bau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht abhalten lassen!

wenn ihr zeit habt, dann baden evtl. auf den gili inseln, nicht in bali, strände meist eh vermüllt, zumindest in kuta. und gilis viiiiiiiiiiiiiiiiiel schöner, nicht die trawangan, aber die meno und air.

in ein arabisches land geh ich persönlich nicht, hat aber mit deren religion zu tun, nicht nur mit terrorismus, mag ich einfach nicht.

und wie gesagt, passieren kann überall etwas, man hat ja keinen dunst, wo die das nächste mal zuschlagen wollen.

ich bin zwar davor in südamerika noch relativ sicher, dafür frage ich mich gerade ob ich den brasilien urlaub im märz absagen soll..... storno geht nicht, also daß versichg zahlt - also flieg ich wohl ins zika/denuge/chikungunya gebiet - besorge mir aber z zt eine moskito repellent mit 95% DEET (lifesystems), moskitostecker f strom, moskitonetz, no bite f gewand - wenns mich dann noch erwischt, shit happens - ich kann nciht mein leben lang im bett bleiben u auch dort sterben die leut....

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter... hört mal auf mit dem geschiss da passiert nix! Wahrscheinlicher ist das der Flieger abstürzt! Sicher ist man nirgends!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH würde den Urlaub absagen. Man muss sich ja nicht mutwillig in Gefahr begeben.

Deutschland hat auch viel zu bieten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine direkte Reisewarnung nach Bali gibt es z.Zt. nicht. Siehe auch:

www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/IndonesienSicherheit.html

Somit hast du auch keine kostenlose Stornierungsmöglichkeit.

Dubai ist absolut sicher. Wobei aber natürlich überall auf dieser Erde mal etwas passieren kann. Deshalb würde ich mir aber meinen Urlaub nicht vermiesen lassen. Ok, ich würde aber auch grundsätzlich keinen Urlaub auf Bali machen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?