Frage von Uschili0815, 18

Urlaub aus Vollzeittätigkeit nach Elternzeit?

Ich werde am 28.12. meine Tätigkeit nach meiner Elternzeitmit 30 Stunden pro Woche (Mo-Fr) wieder aufnehmen. Ich habe aus meinervorherigen Vollzeittätigkeit noch 10 Tage Resturlaub, welchen ich ab dem 28.12. nehmen werde (dies ist bereits mit meinem Chef so abgesprochen). Nunmeine Frage: Müsste ich für den Urlaubszeitraum mein Vollzeitgehalterhalten, da der Resturlaub ja aus meiner Vollzeittätigkeit stammt und einenWert von 8 Stunden pro Tag hat(te)?

Antwort
von sumsum076, 2

Sprich nochmal mit deinem Chef. Denn am einfachsten wäre es, du würdest ab 28.12. für die paar Tage Urlaub noch Vollzeit machen und die Teilzeit erst danach beginnen.

Denn ja, dein alter Urlaub muss auch nach alten Konditionen (also Vollzeit) abgegolten werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten