Urlaub als ALG2 Empfänger - was ist mit der Krankenversicherung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben in Deutschland eine Krankenversicherungspflicht.

Du musst also auf jeden Fall Beiträge zahlen.

Im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen werden durch
die Krankenversicherungspflicht bei Personen, die nach dem 01.04.2007
unversichert sind, von den Kassen rückwirkend ab dem Zeitpunkt der
fehlenden Versicherung die normalerweise fällig gewordenen Beiträge
nacherhoben.

https://www.1averbraucherportal.de/versicherung/krankenversicherung/krankenversicherungspflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koke99
15.01.2016, 10:01

Was wenn ich ins Ausland gehe und später wieder komme ?

0

Urlaub geht nicht ein ganzes Jahr und das ist der Punkt...sie werden das nicht als Urlaub werten und alle Zahlungen einstellen, also auch die Krankenkasse...wer nicht im Bezug ist, bekommt auch das nicht.

wirst du krank und bist nicht versichert, ist das im Ausland oftmals sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koke99
15.01.2016, 02:21

Ok klar werden wie Zahlungen eingestellt aber was wenn ich dann wiederkomme ?

Kann ich normal ALG2 wieder nehmen ? Oder würden wie Probleme machen ?

Und was ist mit der Krankenversicherung wird es da Strafen bzw. Nachzahlungen geben später?

Krank werd ich nicht bin Noch jung und gesund

0

Was möchtest Du wissen?