Frage von kabatee, 16

Urlaub- und Weihnachtsgeld wenn man heuer noch den gesetzlichen mindestUrlaub bekommt?

Da ich jetzt in Rente bin hat mir mein Arbeitgeber bis Oktober den Mindesturlaub vergütet deshalb fehlen noch 5 Tage die ich bestrimmt mit Hilfe des Gerichts bekomme. wie sieht es dann mit dem Urlaubs und Weihnachtsgeld aus, das habe ich auch nicht bekommen, habe ich da anrecht darauf?

Antwort
von heyheyx, 6

Durch Kündigung mit Abmaufrist der Kündifung vor Jahresende verfällt dein Anspruch auf den vollen Urlaub daher wird er anteilig auf das Jahr berechnet daher kann es sein je nach dem wie viel Urlaub du in diesem Jahr schon genommen hast dass du zb. von deinem Anspruch von angenommen 30 Tagen nurnoch anteilige 25 Urlaubstage übrig hast.

Mit deinen Sonderzahlungen verhält es sich genauso du solltest dort genauso anteilig beteiligt werden zb. bei Kündigung bia ende Juni hast du Anspruch auf 50% der Sonderzahlungen die für dieses Geschäftsjahr ausgeschüttet werden.

Kommentar von kabatee ,

das mit dem Urlaub stimmt nicht nach einem halben jahr , ende Juni steht einen der ganze gesetzliche urlaub zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community