Frage von Meirenyu, 38

Urlaub & minderjährig, rechtlich gesehen möglich?

Meine Cousine (13) und ich (16) wollen einen alleine WochenendTrip nach Amsterdam machen. Ist das rechtlich gesehen erlaubt, ich meine mit Hotel etc.? Danke für hilfreiche Antworten :) Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rubezahl2000, 18

Reisen dürft ihr, wenn die Eltern einverstanden sind.
Hotelübernachtung ist theoretisch möglich, aber praktisch eher nicht.

Ein Hotel zu finden, das Minderjährige ohne erwachsene Begleitung akzeptiert, das wird sehr schwierig, wahrscheinlich sogar unmöglich.
Die meisten Hotels lehnen das grundsätzlich ab
, auch wenn die Eltern buchen und bezahlen und auch wenn eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegt.

Das muss in jedem Fall VORHER mit dem Hotel abgesprochen werden.
Die meisten Hotels lehnen das ab wegen der Haftung, Aufsichtspflicht, usw...
Kein Hotel will das Risiko eingehen, zur Verantwortung gezogen zu werden, falls euch was passiert und kein Hotel will haften, falls ihr Blödsinn anstellt.

Der Hotel-Direktor will ja nicht ständig hinter euch herlaufen und aufpassen, dass ihr keine Drogen nehmt, nicht in die Disco geht und pünktlich im Bett seid ;-)

Antwort
von diroda, 7

Wenn ihr die Erlaubnis eurer Eltern habt. Am besten schriftlich. Warum mit 13 + 16 nach Amsterdam? Ihr kommt da nicht rein, bekommt nichts zum naschen.

Kommentar von Meirenyu ,

Hahaha nein! Wir wollen eigentlich nur in das Anne Frank Haus und in das Van Gogh Museum 😌

Antwort
von elmundoesloco, 10

Keine Chance in meinen Augen. Da muss schon jemand dabei sein der wenigstens volljährig ist.

Antwort
von lalifa, 16

du bist selber noch minderjährig und kannst daher nicht die aufsichtspflicht für eine 13jährige übernehmen. wird also nichts werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten