Frage von Coolplayerking, 49

Urknall - Determinismus - Ist alles genau vorbestimmt?

Es gibt diese Theorie, dass aufgrund des Urknalls alles exakt vorbestimmt ist - also determiniert. Das heisst, die Zukunft ist real, die Vergangenheit auch. Jeder einzelne Gedanken, jede Tat, jeder Moment, jedes Ereignis ist schon vor Milliarden von Jahren genau festbestimmt sowie auch die ganze Zukunft und wie sich das Universum entwickelt, denn es breitet sich ja kontinuierlich aus seit dem Urknall. Diese Information macht mir Angst! Das nimmt mir jegliche Motivation im Leben, denn egal was ich mache, es stand ja schon von Anfang an fest was ich zum Beispiel am 27.04.2026 um 12:01 machen werde und wo ich bin. Stimmt diese Theorie? Das heisst, es gibt keinen eigenen Willen. Hoffentlich stimmt das nicht und ich kann selbst noch was bestimmen!

Antwort
von LordPhantom, 32

Ich bin der selben Meinung. Man kann mit heutigen Mitteln nicht herausfinden, ob die theorie stimmt oder nicht. Aber du hast trotzdem deinen eigenen Willen, man könnte einfach nur sagen, wann was passiert.

Kommentar von LordPhantom ,

Ich würde es nicht als vorbestimmt sondern als errechenbar bezeichnen.

Antwort
von Neutralis, 38

Niemand hier weiß es. Naja sie können es schon wissen, aber das hat eher was mit ner 50/50 Chance zu tun als mit Wissen.

Antwort
von Basilisk444, 38

 Ich glaube nicht das alles vorbestimmt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten