Frage von ddrxs, 98

Urintest beim Frauenarzt, testen sie auch auf Schwangerschaft?

Hallo zusammen,

ich kann gerade nicht schlafen, da ich das gefühl habe eine Blasenentzündung zu haben. Das ist aber nicht möglich, da ich selten draussen war weil ich vor 4 wochen eine Knie-OP hatte und jetz nicht viel laufen darf. Mit meiner Periode bin ich seit gestern überfällig, ist mir aber auch schon passiert, dass ich diese eine Woche später hatte.

Letzte Woche war ich beim Frauenarzt und die haben mein Urin getestet, testen die auch direkt auf Schwangerschaft oder was könnte das Gefühl nach Blasenentzündung sonst sein?

Antwort
von Sunnycat, 96

Eine Blasenentzündung kann man immer bekommen, auch wenn man nicht draußen war, z.B. auch von Bakterien, die man sich durch Geschlechtsverkehr eingefangen hat..... Wenn der FA auf Blasenentzündung testet, testet er i.d.R. nicht automatisch auf Schwangerschaft mit, das sind andere Teststreifen, und selbst wenn, wäre es letzte Woche evtl. noch zu früh gewesen, eine Schwangerschaft mittels Urintest festzustellen, wenn du erst gestern fällig warst....

Antwort
von GravityZero, 92

Es ist relativ egal ob du draußen warst, eine Blasenentzündung kannst du trotzdem haben. Im Regelfall testen sie nicht auf eine Schwangerschaft, was aber nicht heißt dass alle es so handhaben. Das ist von Praxis zu Praxis unterschiedlich.

Kommentar von ddrxs ,

wären da im Urin nicht andere Werte dabei? Oder das sie beim abtasten etwas festgestellt haben? 

Antwort
von latricolore, 93

Eine Blasenentzündung kann man auch bekommen, wenn man z.B. nicht ausreichend trinkt. Man muss sich nicht unbedingt verkühlen.
Nein, auf Schwangerschaft werden sie nicht automatisch testen. Das musst du dann schon vorab sagen.

Kommentar von ddrxs ,

ich trinke relativ viel, vor allem im Büro, da ich dort viel Zeit dafür habe

Kommentar von latricolore ,

Dann hoffen wir halt mal, dass es keine ist. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten