Urinieren wird zur Qual Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Prostata ist keine Krankheit, sondern ein Organ. Und wie du schon selbst gesagt hast, eine Ferndiagnose über's Internet ist nicht möglich, also geh lieber gleich zum Arzt, statt noch mehr Zeit zu verschwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum Urologen gehen und nicht irgendwelche Laien übers Internet fragen. Es scheint, du hast eine vergrößerte Prostata, das kommt bei vielen Männern vor. Lass es abklären und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wählst zur Überschrift, urinieren wird zur Qual, was es durchaus gibt, schreibst am Ende die Frage, kann es eine Gewohnheit sein? Was nun? Eine Gewohnheit kann man sich abtrainieren, gegen eine Qual kann der Urologe helfen. Prostataerkrankungen kann man, zumindest im Frühstadium, heutzutage "heilen. Ferndiagnosen kann man nicht machen, erst recht nicht als Laie, aber Erfahrungen kann man weitergeben. Meine Erfahrung ist in deinem Fall, du hast wahrscheinlich eine gutartige Vergrößerung der Prostata und somit eine Erkrankung, die nur ein Urologe behandeln sollte. Es gibt dagegen gute Medizin und wenn die nicht mehr hilft wäre eine Lasertherapie, meine Empfehlung. Wichtig ist, raff dich auf, geh zum Urologen und stell ihm ruhig die Frage, habe ich eine BPH ?

Ich wünsche dir alles Gute vor allem eine baldige Urologen-Diagnose. Kannst dich gerne wieder melden, auch per EMail.

Gruß SHGruppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Facharzt.
Für dein Problem ist der Urologe zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst selbst du weißt das du zum Arzt musst.

Naja worauf wartest du dann noch?

Eine Ferndiagnose kann dir hier keiner stellen - desweiteren kann dich auch nur ein Arzt richtig behandeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laien im Internet können dir nicht helfen. Das würde nicht einmal ein Arzt ohne Untersuchung machen. Es hilft dir auch nicht, hier Vermutungen zu lesen. Woher willst du wissen, welche richtig und welche falsch ist? Außerdem können Vermutungen von Laien bei dir Panik auslösen, die wirklich nicht notwendig ist.

Gehe zum Arzt und du wirst eine Diagnose mit anschließender Therapie erhalten, wenn irgendetwas nicht in Ordnung ist.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reginarumbach
06.11.2015, 07:04

das ist die einzig richtige antwort.

es steht schon derartig lange an, dass es wirklich nicht ok ist hier jetzt so weiter zu verfahren mit vermutungen und i-net diagnosen.

1
Kommentar von Ragna93
06.11.2015, 07:08

Vielen Dank du hast recht !

1

Geh zum Arzt und lass dich nicht mit "könnte-Diagnosen" verunsichern. Was soll das bringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung