Frage von VeloxZ, 89

Urinieren erfolgt schwer?

Seit heute morgen fällt es mir schwer Wasser zu lassen. Ich (männlich, 18) hatte Probleme damit die Blase komplett zu entleeren. Während dem Urinieren hatte ich einen großen Druck aber es kam ein schwacher Strahl nur eben raus und ich musste sehr lange auf dem Klo sitzen.

Es waren nicht wirklich Schmerzen dabei aber der Druck war unangenehm.

Weiß einer was das ist und was ich machen soll ? Mir ist jetzt nicht nach Arzt.

Antwort
von TorDerSchatten, 72

Geh erstmal zum Hausarzt. Über eine Urinprobe kann festgestellt werden, ob eine Infektion vorliegt.

Erst der zweite Gang wäre zum Urologen. Das sollte dir deine Gesundheit aber doch wert sein!

Kommentar von VeloxZ ,

Ja klar, mir geht es nur darum, ob es nötig ist.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Das entscheidest du! Aber ich empfehle dir, zum Arzt zu gehen. Ich bin selbst Mutter eines 19jährigen und eines 16jährigen.

Das muß dir auch nicht peinlich sein, das ist der Job des Arztes und in dem Sinn bist du einfach Patient und nichts anderes.

Antwort
von LordMunkay, 53

Du kannst nicht pinkeln, aber dir ist jetzt nicht nach Arzt?

Geh einfach trotzdem zum Arzt - das ist nicht normal.

Kommentar von VeloxZ ,

Erfolgt, aber schwert und schwach. Geht mir darum ob es eine temporäre Infektion etc. pp. ist oder doch was anhaltendes.

Kommentar von LordMunkay ,

Temporäre Sachen werden gerne mal anhaltend, wenn man sie nicht behandelt. Also ab zum Arzt, der beißt nicht.

Antwort
von User1952, 40

Gehe am Montag zu einem Urologen. Das gehört von einem Arzt angesehen. Wenn es morgen nicht besser ist solltest du in ein Krankenhaus gehen. Alles Gute.

Antwort
von Kuppelwieser, 2

Bei einem älteren Mann ist das fasst normal, bei einer vergrößerten Prostatadrüse, aber mit 18? Schleunigst zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community