Frage von xChiCa93, 116

Urinfleck vom Hund auf dem Boden. Was kann ich jetzt tun?

Hallo ihr lieben.Ich bin in eine neue Wohnung gezogen mit meinen 2 Hunden.Eines Tages kam ich nach Hause und habe gesehen das ein Hund auf den Boden uriniert hat. Habe es mit warmen Wasser und ganz normalen Bodenreiniger aufgewischt und mit entsetzen festgestellt, dass ich nun dort wo der Urin war, einen hellen großen Fleck habe. Es sieht schrecklich aus, da es auch sehr auffällig ist. Ich bin am verzweifeln. Weis jemand wie ich den Fleck wieder dunkler bekomme oder vllt den Rest des Fußbodens genau so hell bekomme? (Vllt irgendein Reiniger oder Haushaltsmittelchen zum Putzen??)

Danke für die Hilfe im vorraus.

Antwort
von DreiBesen, 34

So'n Zufall. Guck mal, was auf der Startseite steht.

https://images.gutefrage.net/media/themenseite/bilder/dr-beckmannthemenweltneu_o...

Ich würde da mal anfragen.

 Ansonsten 'nen hübschen Läufer drüber, falls es von der Örtlichkeit her passt

Ist schon ein krasser Fleck, kann deinen Ärger gut verstehen.

Antwort
von Moritzlilly, 56

Mit der Zeit wird der Fleck etwas nachdunkeln.urin ist sehr aggressiv.in ein paar Wochen wird er wieder nachgedunkelt sein.

Kommentar von xChiCa93 ,

mir ist ebend aufgefallen das die stelle gar nicht mehr glänzt, ich denke das wahrscheinlich die Versiegelung dort weg ist aber ich bin mir nicht sicher.

Kommentar von neununddrei ,

Sicher ist dort die Versiegelung weg. Wische neue drüber. Probier mal

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 27

Hallo,

Hundeurin ist ein sehr aggressives "Zeug". Leider gibt es keine Möglichkeit, diesen Flecken wieder zu egalisieren. Unter Umständen wird er vllt. mit der Zeit etwas nachdunkeln, aber wenn auch noch der "Lack" ab ist, wird diese Stelle sogar immer "dreckig" sein, denn der Lack ist ja da, um möglichen Schmutz abzuweisen.

Für die Optik hilft nur, entweder einen Läufer zu benutzen oder sich daran zu gewöhnen.

Das gleiche passiert z.B. auch, wenn ein Hund mal kötzelt und man dieses nicht sofort und direkt wegputzt.

Das sind leider eben auch die "Freuden" eines Hundehalters - aber es gibt Schlimmeres!

Kopf hoch

Daniela

Antwort
von brandon, 9

Dann putze doch den restlichen Boden genauso wie bei diesem Fleck. Dann hast Du einen schönen sauberen Boden.

Wie lange hast Du die Hunde denn allein gelassen?

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten