Frage von YevgeniyaHihi, 185

Urin ist dunkelgelb/ gelb braun?

Vor 2 Tagen habe ich übermäßig viel getrunken und nach 2 Tagen ist mir noch leicht schwindelig und beim 2 Uringang ist meine Urinfarbe plötzlkich braun gelb (dunkel) geworden. Hat es was damit zu tun das ich vil getrunken habe also wegen der Niere die den Alkohol verarbeitet dies das. Bitte hilfreiche antworten und nicht " selber Schuld" und so. Ich bin mir den Gefahren bewusst .

Antwort
von GroupieNo1, 126

Also kein Wunder, dass unsere Versicherungsbeiträge immer weiter steigen, wenn man wegen jedem Mist zum Arzt geschickt wird.
Urin verändert nunmal die Farbe. Es kommt auf die Nahrungsmittel an die man zu sich nimmt aber auch auf die Menge. Morgenurin ist immer dunkler weil man nachts wenig trinkt und die Nieren da nicht gut gespült sind. Trinkt man am Tag sehr viel, wird der Urin ganz hellgelb. Um so weniger man trinkt, desto dunkler wird der Urin, andersherum ist es genau so, je mehr, desto heller.
Und wie gesagt auch verschiedene Getränke oder Speisen, färben den Urin leicht, genauso wie sich der Geruch verändern kann!
Hast du schmerzen beim wasserlassen, oder in den Nieren (manchmal auch Rückenschmerzen) solltest du zum Arzt gehen. Ebenso wenn das weiße in deinen Augen gelblich wird, das ist dann ein Zeichen dafür dass die Nieren nicht richtig arbeiten.
Oder falls die dunkle Farbe über Tage bleibt obwohl du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst und nichts "färbendes" zu dir nimmst.

Antwort
von hinkebi, 112

Das kommt von deiner Leber/Niere die den Alkohol verarbeiten also dein Körper "entgiften" das ist eigentlich nicht schlimm da hilft viel Wasser trinken. Das selbe kann passieren wenn du krank bist oder Medikamente zu dir nimmst.

Antwort
von Noelle46, 109

Ich würde an deiner Stelle nicht auf Vermutungen von fremden Menschen vertrauen. Geh´zum Arzt, dann hast du Klarheit!

Antwort
von danitom, 74

Das könnte sein. Solltest du beim Wasser lassen aber ein brennen in der Blase spüren, dann könntest du auch einen Blasenentzündung haben.

Viel Wasser trinken und sollte es nicht besser werden, dann zum Hausarzt, besser noch, gleich zu einem Urologen und den Urin untersuchen lassen.

Antwort
von PikachuAnna, 76

Mh,ich vermute mal,dass das Klo dreckig war und deswegen es so aussieht..wenn nicht,dann geh zum Arzt.

Antwort
von 86StylePolizei, 69

Also ich hab auch schon oft viel gesoffen aber so eine Farbe hatte mein Urin noch nie ... Kann daran liegen aber muss nicht . Beobachte das und wenn es morgen immernoch so ist geh bitte schnell zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten