Frage von DerBalkaner, 23

Urin In der Waschmaschine?

Hallo,

Letztens auf einer Hausparty hat ein freund von mir in das Waschmaschinen fach gepinkelt (dort wo puvler reinkommt und weichspüler). Jetzt wo ich so drüber nachdenke kann dadurch die Waschmaschine "kaputt" gehen. Also im sinne jeder waschwang wird nach Urin stinken oder geht das nach dem ersten waschen raus. Weil ich habe a bisschen Mitleid mit ihm und mach mir sorgen da seine Eltern extremst streng sind. Und würde es auch dann sagen falls die nicht mehr geht.

Antwort
von Stromdoktor, 16

Natürlich ist es eklig. Die Schublade kann man rausnehmen. etwas gegen den Widerstand ziehen. Kannst du von Hand reinigen. Ansonsten wird nix passieren. Wenn Kinder mal ins Bettchen gemacht haben und oder in die Hose, wird das auch in der Waschmaschine gewaschen. Kläre das mit deinem "Freund". Lass die Eltern aus dem Spiel.

Antwort
von oxBellaox, 10

Waschgänge bei 90 Grad mit Sagrotan Hygienespüler mehrmals leer durchlaufen lassen - vorher Essigessenz verdünnt reinkippen und möglichst über Nacht einwirken lassen. So würde ich das machen.

Über den Typen etwas zu sagen verbietet mir meine gute Erziehung ;)


Antwort
von michele1450, 13

erstens sehr eklich und nicht lustig zweitens reiniger rein machen und 1-2 mal laufen lassen ohne wäsche am besten so heiß wie möglich 

Antwort
von barbarinaholba, 9

Großer Mann mit kleinem Spargel-Streifen...hat doch nur WM mit P***uar /Klo 'verwechselt'.... Rotz wäre ekliger.. Wisch drüber, Spūl durch..mach Waschgang. ..und fertig! Mach nich so'n Drama draus!

Antwort
von Kilkenny4me, 9

Manche Fragen hier sind echt besser als Kino. Und dann noch kostenlos...

Kommentar von oxBellaox ,

:DD

Kommentar von DerBalkaner ,

oder ? :D

Kommentar von LouPing ,

Hey DerBalkaner

Dein "Freund" muss sich mächtig gesteckt haben, das Fach sitzt recht hoch. 

Antwort
von jimpo, 5

Da hört aber das Mitleid auf. Wasch seine Wäsche, dann hat er was zum riechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community