Frage von DeathKnight, 63

Urheberrechtsfrage zu Youtube?

Hallo ich hab ein Video auf Youtube hochgeladen das angeblich urheberrechtlich geschützt ist. Allerdings ist dieser Song den ich im Video enthalte von dem Künstler selber auch auf seinem Kanal hochgeladen wurden und steht somit für alle öffentlich zur verfügung. Also meine Frage ist warum ist es dennoch urheberrechts geschützt und wie kann ich das Video aus dieser Sperre rausnehmen? pls um ehrliche und hilfreiche antworten! LG

Antwort
von Pudelwohl3, 46

Nun - der Künstler darf das natürlich und das bedeutet keineswegs, dass Du das deshalb auch darfst.

Du könntest Dich um seine Erlaubnis bemühen.

Kommentar von DeathKnight ,

warum sollte ich das nicht dürfen? das ergibt für mich kein sinn, da ich schonmal ein song von ihm in einem video hatte was er allerdings auch mittlerweile nicht mehr auf seinem Kanal hat und es wurde trotzdem nicht gesperrt..und erlaubnis fragen bringt nix, der wird garantiert nicht antworten.

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Wenn das für Dich keinen Sinn ergibt, solltest Du vielleicht nochmal nachdenken.

Der Künstler(Urheberrechtsinhaber) veröffentlicht sein Werk - und deshalb meinst Du, Du könntest das jetzt auch einfach machen?

Kommentar von DeathKnight ,

Ja warum denn nicht? So geht das bei tausenden von anderen Künstlern so, ich sage ja auch nicht das das Werk von mir ist, ich erwähne ja auch noch den Künstler. Für mich würde es dann Sinn machen wenn ich etwas hochladen würde wofür man normalerweise Geld bezahlen müsste, also etwas unveröffentliches was nur auf einem Album z.b vorhanden ist. 

Kommentar von alexbeckphoto ,

Ja warum denn nicht?

Weil es nicht erlaubt ist! Du hast nicht das Recht dazu!

Darf ich deinen Computer einfach so nutzen, weil du ihn ja auch benutzt?

Darf ich einfach so mit dem Auto meines Nachbarn fahren, weil er ja auch damit fährt?

Darf ich Geld von irgend einem Konto abheben, weil derjenige, dem das Konto gehört ja auch Geld davon abhebt?

Für mich würde es dann Sinn machen wenn ich etwas hochladen würde wofür man normalerweise Geld bezahlen müsste,

Ganau so ist es ja. Wenn du Musik in deinem Video nutzten willst musst du dafür eine Lizenzgebühr bezahlen!

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Es ist schon ein wenig bestürzend, mit welcher Ahnungslosigkeit (und Unbelehrbarkeit auch noch) manch einer sich so bewegt.

Wenn dann - und das ist ja ohne weiteres nach deutschem Recht möglich - die erste anwaltliche Abmahnung mit Kostennote, Schadensersatzforderung und strafbewährter Unterlassungserklärung ins Haus flattert und - sagen wir mal ein paar tausend Euros - verlangt werden, ist das Geschrei groß ...

Kommentar von DeathKnight ,

Das ist nicht dein Ernst oder? Hast du dir mal wirklich angesehen was auf Youtube los ist und wieviele Leute unberechtigt ihrgentwelche Sachen hochladen und sofort wieder rausgenommen werden aus dem Netz? Soviel wie die wieder rausschmeissen können die garnicht Abmahnungen schreiben. Nja das Thema ist jetzt auch durch, ich wusste es vorher nicht, und konnte nicht ahnen das derjenige das ganze urheberrechtlich geschützt hat, wobei ich dann auch nicht verstehe warum er seine anderen Lieder auch nicht schützen lässt und ihrgentwelche leute hochladen. Ist nun mal eine Sache die anscheinend bei jedem unterschiedlich ist. 

Kommentar von alexbeckphoto ,

und konnte nicht ahnen das derjenige das ganze urheberrechtlich geschützt hat,

Du hast wirklich von Tuten und Blasen keine Ahnung, oder?!?!?

Der muss nicht extra irgebndwas schützen. Jedes Musikstück ist AUTOMATISCH durch das Urheberrecht geschützt! Insofern konntest, nein, müsstest du Ahnen können dass du nichts was du nicht zu 100% selbst gemacht hast nicht einfach so nutzen darfst! Du brauchst IMMER die Erlaubnis des Urhebers!

Kommentar von DeathKnight ,

Ich hatte bisher aber nie Probleme damit. Woran liegt es denn das dann nur bestimmte Sachen gesperrt werden? Naja mir soll es jetzt egal sein, ich mach mir da kein Kopf weiterhin mit, da es wie gesagt nie Probleme gab und auch nie geben wird da der größte Teil mittlerweile sowas macht. Ich mein schau dir einfach an wv Song's von fremden Leuten veröffentlicht werden und kein Schwein juckt es..

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Mensch, Kind möchte ich fast sagen.

In dem Augenblick, in dem Du für ein Urheberechtsvergehen abgemahnt werden würdest, würde es NULLKOMMANIX bringen, wenn Du Dich hinstellst und argumentierst, so viele andere machen das doch auch.

Das hilft Dir gar nix.

Kosten im 4stelligen Eurobereich sind üblich. Google doch mal ...

Antwort
von herja, 13

Hi,

du bist doch für deinen Kanal verantwortlich und wenn du urheberrechtlich geschützte Musik in deinen Kanal hast, wird YouTube das sperren!

Dabei ist es völlig egal wer auf deinen Kanal was hochlud!

Du kannst ja deine schriftliche Erlaubnis zur Veröffentlichung der Musik bei YouTube einreichen, dann wird YT die Sperre auch aufheben.

Antwort
von Nemesis900, 38

Nur weil er die Musik veröffentlicht heißt es nicht das du dann damit machen kannst was du willst. Der Künstler/Urheber hat das recht seine Musik zu veröffentlichen wie er möchte, das ändert nicht am Urheberrecht.

Antwort
von Awesome19, 47

Es kann eigentlich nur an der Musik liegen oder dem die Musik gehört hat es nicht erlaubt dir es zu benutzen also er will nicht dass du es benutzt.Dass die Musik dir gehört kann dann nicht sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community