Frage von ueberschlau16, 63

Urheberrecht Whatsapp?

Guten Morgen, wenn jemand ein Bild sendet bei Whatsapp z.b in den Klassenchat und ich dieses verwenden möchte (keine Fotos von Personen) muss ich die Person dann fragen?! Darf man das in Sozialen Netzwerken hochladen?! Und wenn ich die Person frage müsste geht das auch per Whatsapp?!

Antwort
von ASRvw, 18

Moin.

Wer ein Foto erstellt, hat zunächst auch mal die Rechte an diesem Bild inne. Heißt: Er entscheidet, ob und wie er das Bild verwendet oder es dritten zur Verwendung überlässt.

Wenn er es auf welcher App oder Plattform mit einem geschlossenen Nutzerkreis (ein Klassenchat auf WA ist eine geschlossene Nutzergruppe) teilt, ohne dass er explizit weitere Verwendungsrechte wie etwa CC angibt, bleiben das Bild und die Rechte daran einzig bei ihm.

Es dürfte nicht mal jemand aus der Nutzergruppe erneut mit der gleichen Nutzergruppe teilen, ohne sich vorher eine Genehmigung einzuholen. Schon gar nicht darf, es jemand aus der Nutzergruppe mit anderen Personen teilen.

Ob die Plattform jetzt WhatsApp oder sonst was ist, spielt dabei keine Rolle. Das einzige was die Personen mit denen es geteilt wurde mit dem Bild machen dürfen, ist es sich anschauen und es für sich alleine speichern.

Jede weitere Verwendung erfordert entweder die Erlaubnis des Rechteinhabers oder aber die explizite, ggf. an bestimmte Bedingungen geknüpfte Freigabe des Bildes unter einer Lizenz wie CC oder PD durch den Rechteinhaber, wobei die genauen Regelungen der Bilddatei bei deren Teilung durch den Rechteinhaber in geeigneter Weise anzugeben sind.

Heißt: Du darfst mit einem Bild das jemand anderes mit Dir teilt nichts weiter machen, als es Dir ansehen. Egal, ob es auf WhatsApp oder sonstwo mit Dir geteilt wurde.

Aber: Ja, Du kannst den Rechteinhaber auch per WhatsApp um Erlaubnis fragen, musst diese Erlaubnis aber dauerhaft speichern und Dich an den genauen Wortlaut dieser Erlaubnis halten.

- -
ASRvw de André

Kommentar von ueberschlau16 ,

also es reicht bei Whatsapp zu fragen „Darf ich das Bild xy bei +++ Hochladen" und wenn er „ja natürlich" schreibt dann darf ich das?!

Danke für deine Antwort!

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Ja. Allerdings müssen das Bild und der Hochladeort genau und verwechselungssicher benannt sein. Außerdem muss Du wie gesagt, die Erlaubnis speichern. Denn nicht nur er, sondern auch Dritte können Dich ggf. nach der Erlaubnis fragen - vielleicht auch erst in drei Jahren.

Und legitim ist das natürlich auch nur in der von ihm explizit erlaubten Weise. Wenn er Dir also erlaubt, es z.B. auf FB mit Deinen Freunden zu teilen, darfst Du es natürlich nicht öffentlich einstellen und musst natürlich auch dafür sorgen, dass die, mit denen Du es dann teilst, es nicht außerhalb dessen, was Dir erlaubt worden ist, ihrerseits weiter teilen.

- -
ASRvw de André

Kommentar von ueberschlau16 ,

also sollte ich mir die Fragestellung gut überlegen um nicht in die Falle zu tappen

Kommentar von ASRvw ,

Na ja, die einfachste Frage wäre wohl: Darf ich Dein Foto XY für meine anderen Freunde öffentlich in FB, IG und Co stellen? Sollte die Antwort "JA" sein, hast Du alle nötigen Freiheiten.

- -
ASRvw de André

Antwort
von Turbomann, 33

Du findest im Internet alles wichtige über Urheberrechte

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=whatsapp+bildrechte+2016

Antwort
von Buket2005, 32

Du musst definitiv erst fragen bevor du das Foto benutzt. Wie auch MultiVitamin36 geschrieben hat sonst kommst DU zur ANZEIGE.

Kommentar von ueberschlau16 ,

ist das auch per Whatsapp rechtskräftig?!

Kommentar von Buket2005 ,

Was meinst du mit rechtskräftig?

Kommentar von AllesWasEsGibt ,

Natürlich man kann auch nicht reden Buket2005

Kommentar von Buket2005 ,

Was meinst du damit? 

Antwort
von Frag3nsteller25, 26

Also wenn es ein Klassenkamerad ist dann stell es doch einfach hoch, glaub nicht das er dir danach böse ist. Außerdem denke ich wenn auf dem Bild keine Personen sind das man das Bild vom z.B. Meer von der letzen Klassenfahrt sichern muss also extra irgendwie schützen muss (Copyright)damit er dich im schlimmsten Fall anzeigen kann.

Antwort
von IchHabNeFrage73, 27

Fragen solltest du schon...

Kommentar von ueberschlau16 ,

muss ich?(rein rechtlich) mir geht es nicht darum jemanden zu hintergehen sonder eher um die Theorie!

Kommentar von IchHabNeFrage73 ,

streng genomen schon. glaub nicht, dass er dich sonst anzeigen wird, allerdings wenn du rechtlich alles richtig machen willst solltest du fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten