Frage von Xentox501, 46

Urheberrecht von Bildern bei Portfolio für Abi?

Ich muss für mein Abi ein Portfolio schreiben. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich Bilder aus dem Internet (rein rechtlich) nutzen darf. Wenn ich ein Bild nutze, dass z.b. auf Wikipedia ist, weiß ich ja nicht, ob es Copyright geschützt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasMorus, Community-Experte für Copyright & Urheberrecht, 17

Hallo Xentox501,

da hast du etwas falsch, wenn du sagst:

[...[ weiß ich ja nicht, ob es Copyright geschützt ist.

Wie alexbeckphoto schon korrekt dargelegt hat, sind alle Bilder mit ihrer Schöpfung automatisch "urheberrechtlich" geschützt. In Deutschland (und den anderen westlichen Industrie-Staaten, die die Berner Übereinkunft unterzeichnet haben) muss "Urheberrecht" nirgendwo angemeldet werden. Es besteht einfach so.

Ob du die Bilder verwenden darfst hängt von zwei Faktoren ab. 1. Ist dein Schulprojekt überhaupt eine "Veröffentlichung" nach §15 UrhG ff. 2. Hast du die Erlaubnis des Künstlers/Fotografen, die Bilder zu verwenden.

1. Eine "Veröffentlichung" liegt dann vor, wenn du etwas einem "nicht abgeschlossene Personenkreis" zugänglich machst, von denen du nicht mit jeder einzelnen Person persönlich bekannt bist. Wenn dein Portfolio also nur dein Lehrer sieht, ist das gestattet. Wenn es ausgedruckt an deine Klassenkameraden verteilt wird, auf der Schulwebsite auftaucht und am Tag der offenen Tür ausliegt, ist das schon fraglich.

2. Wikipedia verwendet in der Regel Bilder, unter freier Lizenz. Bei solchen Bildern hat der Urheber zugestimmt, dass sie frei verwendet werden dürfen. Schaue bei den entsprechenden Bildern einmal nach, ob "gemeinfrei" dabei steht, oder ob so etwas wie "CC-3.0-BY-SA" darunter steht.

Wenn "CC-..." darunter steht, stehen die Bilder unter "Creative Commons Lizenz". In diesem Falle darfst du die Bilder verwenden, wenn du die korrekten Angaben machst. Siehe dazu: http://rechtsanwalt-schwenke.de/creative-commons-einfach-erklaert-teil-2-wie-fun...

Wenn dort "gemeinfrei" steht, heißt das, dass der Künstler des Bilds schon länger als 70 Jahre verstorben ist. Damit ist das Werk in den Besitz der Allgemeinheit übergegangen und für jeden frei verwendbar. In Deutschland gibt es gerade bei gemeinfreien Wikipedia-Bildern leider Rechtsunklarheiten. Das Reiss-Engelhorn Museum Mannheim, führt gerade etliche Klagen und Abmahnungen gegen Wikipedia und seine Nutzer, weil nach deren Meinung, nur die "Originalbilder" nicht aber die "digitalen Online-Kopien" gemeinfrei sind.

Ein abschließendes Urteil ist in diesem Fall leider noch nicht gefallen.

Kurz zusammen gefasst:

Wenn die Arbeit nur an ein paar Lehrer zur Korrektur geht und nicht veröffentlicht wird, darfst du die Bilder auf jeden Fall benutzen.

Wenn es "CC-..." Bilder sind, darfst du die Bilder in jedem Fall benutzen.

Wenn es "gemeinfreie" Bilder sind, ist die Rechtslage unklar.

Antwort
von alexbeckphoto, 21

Wenn ich ein Bild nutze, dass z.b. auf Wikipedia ist, weiß ich ja nicht, ob es Copyright geschützt ist.

Jedes Bild ist Urheberrechtlich geschützt.

Im Falle einer (Wissenschaftlichen) Arbeit für die Schule darfst du die Bilder aber (ausnahmsweise) nutzen.

Zudem ist die Arbeit für dein Abitur ja auch nur für Schul-interne Verwendung und wird nicht veröffentlicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community