Frage von RealAwnser1, 43

Urheberrecht YouTube?

Hallo erstmal! Ich bin jetzt offiziell YouTuber deswegen,habe ich mir die Urheberrechtlinien durchgelesen aber da waren mir einige Dinge unklar. Also darf ich nicht einfach iw Lieder von z.B. von Florida(Sänger) in meinem Video spielen lassen aber andere YT machen das aber. Oder Spiele=Ich darf nicht die Spiele zeigen ohne die Eigentümer zu fragen Das machen ABER AUCH ANDERE YT Ich verstehe garnichts mehr °.°

Expertenantwort
von ThomasMorus, Community-Experte für Urheberrecht & Youtube, 13

Hallo RealAwnser1,

erstmal finde ich es sehr gut, dass du dich ausführlicher mit dem Thema auseinander setzt, bevor du einfach so loslegst.

Das Urheberrecht ist in einer Zeit konstruiert worden, in der an Internet, Youtube und ähnliches noch niemand gedacht hat. Dass irgendwann einmal ein 14-Jähriger alleine in seinem Zimmer in wenigen Stunden Videos erstellen kann und die in Minuten-schnelle auf der ganzen Welt abrufbar sind war im 19. Jh. einfach unvorstellbar.

Dennoch gilt es jetzt. Und bis die digitale Gesellschaft solche Sachen wie "Fair use" oder das "Recht auf Remix" durchgefochten hat, müssen wir uns eben mit den Gesetzen leben, die gerade gelten.

Zu deinen Fragen: Jedes Kunstwerk unterliegt dem Urheberrecht. Das bedeutet, es darf ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Künstlers oder des Rechteinhabers nicht veröffentlicht werden. (UrhG §12, §15, §31)

Das gilt eben auch für Musik und für Computer Spiele. Das sind eben zweifellose kreative Werke.

Dass bestimmte Gesetze gelten, bedeutet natürlich nicht, dass sich jeder daran hält. Wir alle sehen bestimmt jedes Mal, wenn wir Youtube anmachen, hunderte von Videos, die gegen Urheberrechte verstoßen. Das etwas jeder macht, bedeutet aber nicht, dass es legal ist.

Erstmal sperrt die Youtube-Content-ID dir Videos, sobald sie merkt, dass darin urheberrechtlich geschütztes Material ist. Zweitens hat es vereinzelt wegen Urheberrechtsverletzungen bei Youtube auch schon Abmahnungen gegeben. http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2504652/Videos-mit-Chartmusik-ins-N...

Aber Kopf hoch: Mit etwas Mühe kriegt man schon sein notwendiges Material zusammen. Was Musik angeht, gibt es zB. die Creative Commons Lizenz. Da können Künstler ihre Musik drunter stellen, dann darf jeder sie verwenden. Wie das funktioniert liest du hier: http://www.utopianreflections.net/recht-bei-youtube-creative-commons-lizenzen/

Die meisten Games-Publisher wollen das ihre Games let's Played werden: Ich hatte hier bei gutefrage schon viele Leute, die einfach den Support des Games angerufen und um Erlaubnis gefragt haben. Die haben sie in der Regel nach wenigen Minuten bekommen. Andere Gamespublisher erlauben sofort ausdrücklich, dass ihre Spiele let's played werden.

Hier habe ich übrigens eine gute Nachricht: Minecraft darfst du ohne weiteres let's playen. Die von Mojang haben explizit in ihre AGBs geschrieben, dass das Spiel jeder öffentlich nutzen darf.

Also: Nicht den Kopf hängen lassen. Irgendwann wird sich das Urheberrecht einfach aus faktischer Notwendigkeit der gesellschaftlichen Praxis anpassen. Und bis dahin kommen wir schon über die Runden.

Kommentar von ThomasMorus ,

PS: Die Einführung hier könnte dir weiter helfen: http://thomas-hat-recht.de/2016/05/einfuehrung-ins-urheberrecht-2/

Antwort
von Gilbert56, 23

Ich hatte kürzlich hier eine ähnliche Frage weil ich Videos mit tanzenden Menschen hochladen will, in denen natürlich Musik im Hintergrund läuft. Du wirst hier Antworten bekommen, u. a. von Urheberrechtsexperten. Zum Beispiel rechtliche Theorie, die man praktisch nicht umsetzen kann. Ich habe mich viel mit dem Thema beschäftigt. Fazit: Das deutsche Urheberrecht ist sowas von undurchsichtiger und undurchführbarer Mist! Selbst die GEMA (ich hab alles auf der GEMA-Seite gelesen) verhindert durch zu hohe Kosten (Mindestzahlung 10 Euro im Monat) dass man eine Lizenz erwirbt, selbst wenn man willig ist, legal zu handeln. Selbst wenn du Musik/Videos/Spiele lizensieren lassen würdest, kannst du nicht völlig sicher sein, alle Rechte aller Leute berücksichtigt zu haben. Es gibt praktisch nur 2 Möglichkeiten: du lädst illegal hoch oder du lässt es sein. Traurig, aber wahr!

Kommentar von RealAwnser1 ,

Ich bin fast 14 (13 3/4)  was HÄTTE ICH FÜR Konsequenzen? Haftstrafe,Gedstrafe?

Kommentar von ThomasMorus ,

@RealAwnser1 Die möglichen Konsequenzen habe ich in meinem Einführungsartikel zusammen gefasst: http://thomas-hat-recht.de/2016/05/einfuehrung-ins-urheberrecht-2/

@guilbert56 Da ich hier ja mehr oder minder direkt angesprochen wurde, ist hier glaube ich der richtige Ort für eine Grundsatzdiskussion. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich dem momentanen Urheberrecht sehr kritisch gegenüber stehe, und dringend hoffe, dass es bald reformiert und an die Realitäten des digitalen Zeitalters angepasst wird.

Aber ich sehe ehrlich gesagt nicht, weshalb es bei der momentanen Rechtslage völlig unmöglich sein soll Youtube-Videos zu produzieren.

An Chart-Musik ist in Deutschland halt schwierig ranzukommen, weil der Dauerstreit zwischen Youtube und der GEMA die Musiknutzung verhindert. Und die GEMA (übrigens genauso wie Museen, Zeitungen, Fotoagenturen etc.) hat noch nicht verstanden, wie viel (oder wie wenig) ihre Inhalte im digitalen Zeitalter von Wert sind.

Aber warum nicht einfach Creative Commons Musik oder Songs von NoCopyrightSounds verwenden? Es dauert am Anfang zwar einen Moment die Lizenzen zu verstehen, mehr aber auch nicht. Da sind Leute die ihre Musik kostenlos und völlig legal für andere zur Verfügung stellen. Was willst du denn noch mehr?

Genau so mit den Computer-Games. Viele Spieler (insbesondere Independant-Studios) schreiben ja mittlerweile schon in die AGBs, dass ihre Spiele let's played werden dürfen. Und hier bei gutefrage, habe ich schon etliche Leute gehabt, die nach einem kurzen Telefonat alle notwendigen Lizenzen eingeräumt bekommen haben. Ist es zu viel verlangt eine AGB zu lesen oder ein Telefonat zu führen, um ein Youtube-Video zu produzieren?

Es steht dir ja frei, die Regelungen des Urheberrechts einfach zu ignorieren. Die Chancen dafür belangt zu werden, sind ja nicht besonders hoch. Und du kannst für dich sagen: Das Risiko nehme ich in kauf. Wenn dann aber doch einmal eine Abmahnung ins Haus flattert, kann die sich eben doch auf einige hundert Euro summieren. Und für die 14-Jährigen, die hier normalerweise Fragen stellen, ist das leider doch eine Stange Geld.

Das Urheberrecht ist eben leider keine "Theorie" sondern bestehendes, gültiges Recht. Und solange diese Rechtslage gültig ist, müssen wir schauen, wie wir damit umgehen.

Es gibt eben nicht nur 1. illegal hochladen und Risiko in Kauf nehmen oder 2. bleiben lassen.

Es gibt auch: Wir suchen einen 4., 5.,6, 7. etc. Weg. Mit ein bisschen Aufwand kriegt man sehr viel auch unter dem momentanen Urheberrecht hin.

Antwort
von TheLurch18, 26

du darfst ohne genehmigung theoretisch nichts nutzen nur dein eigenes material. YouTube weißt dich darauf hin das es besser ist dir rechte für material zu beschaffen weil wenn du gemeldet wirst oder dich jemand anzeigt weil du Material verwedest wofür du keine rechte hast. Andere Youtuber machen das auch manche spielen mit dem risiko eine anzeige zu kassieren und andere haben rechte von herstellern und entwicklern videos davon zu veröffentlichen. Videos die Geklautes Material beinhalten können nicht monitarisiert werden also kannst du kein geld mit verdienen 

Kommentar von RealAwnser1 ,

Also ich draf nicht iw Minecraft spielen denn einige aus meiner Klasse zocken Minecraft und laden das dann hoch.Aber wenn ich eine Gehnehmigung von Mojang brauche wie KRIEGE ICH DIE HER?

Also darf ich eigentlich NICHTS hochladen von Minecraft/GTA etc.

Kommentar von TheLurch18 ,

nein darfst du eigentlich nicht ich mache es aber auch und habe keine erlaubnis ich glaube auch nicht das man bei Minecraft bedenken haben muss :D

Kommentar von RealAwnser1 ,

Okay Danke :´D Sollte ich mich aber trotzdem um eine Genehmigung bei Mojang bemühen? ;D

Kommentar von TheLurch18 ,

ne denkst du die anderen kleinen kinder die auf youtube unterwegs sind haben das gemacht oder sich jemals ihrgedwelche bedingungen durchgelesen

Kommentar von RealAwnser1 ,

Okay Danke dann lad ich einfach MINECRAFT hoch

Und was ist z.B.: mit PayDay2 oder BF3? Ps: Bin 13 :D

Kommentar von TheLurch18 ,

mache dir nicht so viele Gedanken mach einfach ich habe nach 1200 abonnenten und 243 Videos erst 1 verstoß das hat nur dazu geführt das ich das Video löschen musste 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten