Frage von iRunForDie, 63

Upload Geschwindigkeit kann nicht ganz genutzt werden?

Hallo, unzwar folgendes, http://image.prntscr.com/image/7f96737a627e4ed3b903f84aa10398e5.png

Es wird beschrieben, dass ich 950 kb/s uploaden könnte. Das wäre nahezu perfekt. Nur das Problem ist, dass ich nur 100 kbs nutzten kann. Kann man einstellen, dass man alles nutzten könnte?

MfG

Antwort
von Larissa31, 44

Also man rechnet das  normalerwiese geteilt durch 8.
Also 950:8= Geschwindigkeit die auch wirklich durch kommt.
Da bist du mit 150 perfekt da drinne.
Das ist auch beim Download der Fall... 

Kommentar von iRunForDie ,

Danke erstmal für deine schnelle Antwort. Kann ich fragen wieso das so ist?

Kommentar von Larissa31 ,

Wieso genau dass so ist, kann ich leider nicht sagen.
ich weiß nur dass bei mir eine 50.000er leitung ist. und das mit dem geteilt durch 8 schon so richtig ist.
wenn du dann den dsl speed test machst. rechnet er das hoch. ist aber auch immer genau in diesem bereich.

Kommentar von apophis ,

Ich glaube Du beschreibst gerade den Unterschied zwischen Bits und Bytes. (1Byte=8Bits)

Denn 100kb/s sind 100kb/s, da muss nichts geteil werden. Das ist eine Angabe wie km/h.
Allerdings wird die Bandbreite generell in Bits angegeben und von vielen mit Bytes verwechselt. Die Abkürzungen kb, mb und gb sind ja gleich.

Im Falle des Fragestellers wird auf den Bild nun eindeutig 950kBits/s angezeigt.
Das heisst die 100kb/s des Fragestellers müssten falsch, und zwar in Byte statt Bit, angegeben worden sein, damit ein Teilen der 950 und somit ein Anpassen der Einheiten Sinn ergeben würde.

Werden die 100kb/s vom System oder Programmen und tatsächlich als kb/s angezeigt, kann man allerdings davon ausgehen, dass es in kilobits/s angezeigt wird.
Bytes/s wird in der Regel ausgeschrieben oder anders kenntlich gemacht.

Kommentar von Larissa31 ,

hab das bild nciht angeschaut. tut mir leid :o
ja mit dem umrechnung wusste ich auch. 

Kommentar von iRunForDie ,

Oh, da steht in der Tat "kBits". Kann man seine Internet Geschwindigkeit irgendwie erhören? Wir haben eine 16k Leitung.

MfG

Kommentar von Larissa31 ,

Wirst du dir ein Angebot vom Anbieter einholen müssen. Wird aber selten ein Problem darstellen. 
Dann kannste einfach sagen "Machen Sie mir bitte ein Angebot über eine 50k Leitung oder ich werde, das von Unitymedia ab ablauf der Frist annehmen..."
so oder so ähnlich :o

Kommentar von apophis ,

Die 16k beziehen sich immer auf den Download.

Dazu ist hilfreich zu wissen, dass es zwei verschiedene Arten von DSL gibt, ADSL und SDSL.
Das A und S steht für Asynchron und Synchron und bezieht sich auf den Up- und Download.
Beim SDSL sind beide Geschwindigkeiten synchron, also gleich schnell.
Beim ADSL nicht, da ist die Uploadgeschwindigkeit weitaus niedriger. Ich meine die Hälfte der Downloadgeschwindigkeit war es maximal.

Der "normale Bürger" und Internetnutzer findet in seiner Flat immer das ADSL wieder, das hat den Hintergrund, dass man den Upload im Normalfall einfach nicht braucht.

SDSL wird eher von Unternehmen verwendet, die etwas auf einen eigenen Server anbieten. Beispiel dafür ist Youtube, alles was die Benutzer angucken (und somit temporär auf ihren Rechner herunterladen) müssen die Server von Youtube hochladen. Daher brauchen sie auch eine gewissen Uploadgeschwindigkeit.

Bei Youtube kommen noch andere Mittel ins Spiel, aber das hat nichts viel mit der Frage zu tun.


Hast Du denn mal einen anderen Speedtest versucht?
Wenn der eine keine "glaubwürdigen" Ergebnisse ausspuckt, kann man diese bei einem anderen ja testen.
Oft macht der Standort des Servers beim Up- und Download auch eine Menge aus.
Verschiedene Speedtests auszuprobieren wäre auch deswegen nicht unbedingt das falscheste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community