Frage von ethangiah, 158

Updates können nicht installiert werden?

In Kali Linux kann ich den Befehl "apt-get update" nicht ausführen. Es werden nur die Paketlisten gelesen und dann bekomme ich die Meldung Fertig. Wenn ich auch z.B. Mitmf installieren möchte kommt die Meldung:

E: Paket mitmf kann nicht gefunden werden. Internetzugriff habe ich, da ich mit dem Iceweasel ins Internet komme, auch kann ich mit dem Befehl arp-scan locahost mit dem eth2 das Netzwerk scannen und es werden alle Geräte im Netzwerk angezeigt. Wo liegt bei mir das Problem?

Vielen Dank ethangiah

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marck479, 84

Der Befehl heißt "upgrade".

Der Befehl "update" tut dies:
Neueinlesen der Paketlisten

Der Befehl "upgrade" tut dies:
installierte Pakete wenn möglich auf verbesserte Version aktualisieren

Kommentar von ethangiah ,

ok. jedoch installiert es 0 Pakete. Finde dies etwas komisch, da ich erst heute Kali installiert habe. Und wieso findet es mitmf nicht?

Danke für deine sehr schnelle Antwort!

Kommentar von marck479 ,

Wenn du Kali heute erst installiert hast, hast du es sicherlich auch heute erst heruntergeladen mit der aktuellsten Version. Dann denke ich, dass die aktuelle Version bereits installiert ist.

Das ist doch dieses Man in the Middle Tool oder?
Das sollte standardmäßig schon drauf sein.

Wahrscheinlich installiert er es deshalb nicht, weil es schon installiert ist.

Kommentar von marck479 ,

Gib einfach mal in der Shell "mitmf" ein, dann sollte eigentlich ein Programm starten, an dessen Ende "Use wisely, young Padawan." oder so steht. Wenn das passiert, dann ist es definitiv installiert und funktionsfähig.

Kommentar von ethangiah ,

mitmf kann nicht gefunden werden. Also es erkennt den Befehl nicht.
Habe nur mitmf ins terminal eingegeben und enter gedrückt... Wenn ich den Rechner durchsuche nach mitmf finde ich nur mitmproxy sonst nichts.

Auch unter user>share finde ich den Ordner mitmf nicht.

Kommentar von ethangiah ,

egal was ich installieren möchte bekomme ich immer den Fehler:

apt-get install virtualenv virtualenvwrapper python-setuptools python-smbus python-pil
E: Paket XXX kann nicht gefunden werden.

Kommentar von marck479 ,

Versuch mal vor dem Befehl "sudo", um den Befehl als root auszuführen.

Also "sudo apt-get install mitmf"

Kommentar von marck479 ,

Ansonsten gib mal folgende Befehle ein und versuch es danach erneut:

sudo apt-get update
sudo apt-get clean
sudo apt-get -f install
Kommentar von ethangiah ,

Ich hab Kali nochmal neu installiert. Ich glaube vorher hat es nicht alle Updates aus dem Internet gezogen während der Installation. 

Nun hat es ohne Probleme geklappt. 

Vielen Dank für die hilfreiche Hilfe. 

Antwort
von hunos, 59

sudo apt-get dist-upgrade für ein komplettes versionen update und dann nochmal upgrade und update dann müsste alles auf stand sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten