Update Windows 10 aus Windows 8.1 Fehlermeldung: Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden. Will ich gar nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Anderes Volume auswählen. Das bei der Installation ausgewählte scheint ein USB-Stick zu sein. Wichtig ist die upgrade Installations Variante zu wählen, wenn man das Win 10 Kostenfrei installieren will. Oder bis nächste Woche warten, da soll der "November Build" heraus kommen, der dann auch direkt mit einem Windows 7 oder 8.1 Key installiert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
05.11.2015, 20:53

Herzlichen Dank!

Inzwischen habe ich die Lösung selbst gefunden; für alle, die das gleiche Problem ergoogeln! In der Registry habe ich folgende Änderung vorgenommen: Im Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control

habe ich den DWORD-Wert PortableOperatingSystem,  von 1 auf 0

auf 0 gesetzt; dann lief alles reibungslos. Dies war danach das bisher beste Upgrade, was ich je hatte, selbst der ältere Scanner (Canon Lide 60), für den es schon unter Windows 8 keine Treiber mehr gab, und bei dem dort viel Frickelei nötig war, verrichtet klaglos seine Dienste, bisher scheinen alle installierten Programme prima zu laufen.

Den obigen Tipp erhielt ich im Netz nachdem ich Goggle mit der Fehlermeldung in " ... " gefüttert hatte. Da hätte ich auch früher drauf kommen können, trotzdem nochmals vielen Dank für die Mühe!

1

einfach upgraden fertig :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
07.11.2015, 01:15

So einfach ist das eben nicht eben; trotzdem auch vielen Dank für diese Antwort.

1