Frage von vninav, 30

Update hängt, keine Reaktion mehr?

Schönen Nachmittag, habe ein Problem mit meinem Laptop. Der ist eigentlich immer auf dem neuesten Stand, da er regelmäßig Updates macht usw. Muss seit heute um 12 Uhr dringend was am Computer arbeiten, es ist wirklich wichtig, da ich einige Dokumente bis Montag erstellen muss, und ich das morgen nie schaffe. Ganz plötzlich beschloss dann der Laptop ein Update zu starten, ich stellte mich schon auf 2-3 Stunden Wartezeit ein, es ging dann recht gut voran, doch bei etwa 50% startete er nochmal neu (kein problem soweit) doch es kommt jetzt seit 1,5 stunden nicht mehr der blaue bildschirm mit den %angaben. Habe jetzt seit Ewigkeiten schwarzen Bildschirm mit einem kleinen weißen Rädchen, das sich dreht, unten. Nach einiger Zeit habe ich begonnen, die on-off-taste zu drücken doch es passiert gar nichts mehr! Gesamtdauer jetzt schon fast 3 stunden und es geht nichts mehr voran... Was soll ich denn jetzt machen, wenn nichtmal mehr ein Abbruch möglich ist? Wo liegt das Problem?

Antwort
von Nacktelfirokese, 17

Hallo, schalte deinen Laptop zuerst aus (On/Off Knopf etwa drei Sekunden gedrückt halten) Dann starte ihn wieder und versuche ins BIOS oder UEFI zu gelangen (meist mit der taste "ENTF" oder "F2") schau ob du dort Einstellungen zu der Grafikkarte findest. Oft haben die Geräte einen OnBoard Chip und eine PCI Express Grafikkarte. Wähle wenn möglich als Initialsierungs Grafikkarte den OnBoard Chip. (IGD) Speichere die Änderungen und Starte den Laptop neu. Jetzt sollte wieder ein Bild kommen. Zumindest war es bei mir so. Viel Erfolg

Antwort
von Jensen1970, 30

Abbrechen ist immer möglich nur nicht sonderlich gut es kann durchaus möglich sein dass du Windows 10 neu installieren musst.

Antwort
von Bennisfrage, 24

Drück mal FN+F10   DA öffnet sich vielleicht was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community