Unzuverlässige Schwester?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde keine großartige Diskussion anfangen, sondern kurz mal erwähnen das sie mal schneller auf Nachrichten antworten soll. Also kleinlich finde ich dich jetzt nicht und nein deine Persönlichkeit solltest du nicht ändern. Manche Menschen sind halt eben spontan und manche sind halt strikter. Stell dir mal vor wie es wäre wenn alle Menschen gleich wären. Einfach Katastrophe! Viel Spaß beim spontanen Essen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nicht dass du kleinlich bist ich würde mich genauso fühlen wie du! Die Ungewissheit bläht mich auch immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze das ist meistens der Fall, wenn sie mit Personen in Kontakt sind die andauernd etwas von ihr wollen. Sie z.B. Spontan immer irgend wo mit hinnehmen, und sie den ganzen Tag lang mit Aktivitäten versorgen dass sie alles andere , wie Termine etc., einfach vergisst und höchstens Abends im Bett dran denkt. Mit der Zeit entwickelt sich die Persöhnlichkeit auch genau in die Richtung so dass nicht ein mal jemand gebraucht wird der für Ablenkung sorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein kleinlich ist das nicht. Du hast ja versucht, sie zu erreichen. Falls sie doch noch anrufen sollte, würde ich absagen und ihr gleichzeitig sagen, dass du versucht hast, sie mehrmals in der Woche zu erreichen. Nun hättest du dir etwas anderes am Wochenende vorgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub die Problematik ist das sie was mit Dir machen möchte aber irgendwie schlechtes gewissen hat wenn sie die Mutter vorne vor lässt.Endweder denkt sie ih So ein tolles treffen und Mama kommt nicht mit...komm laden ich sie ein ..und die Lust ist weg.oder sie denkt oh Ich Treff mich mit Schwester und fühlt oh Mutter wird traurig sein nicht bei zu sein..aber möchte kein Familien Treff sondern treffen mit Schwester...oder fragst du ohh sollen wir Mama mit nehmen? .Ich rate euch beiden ,macht mal Schwester abend ohne Mama. .das schmälert keine liebe zu ihr.Aber ihr habt auch liebe und unter Schwestern redet man auch mal was Mama Ohren tabu ist.dann klappt auch mit treffen, solltet nur zumindest im Anfang den Mund drüber zu lassen bei eure Mutter.Denn dann seid ihr einfach mal zu zweit.und gefragt wird nix. ..und denk nicht ich lieb meine Mutter nicht..ich hab gelernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreativkruemmel
12.08.2016, 19:29

noch als Anhang. ..nicht von mir..von mein Stiefvater. schon 29 Jahre tot. Mütter denken sie wollen immer dabei sein..Aber Mütter klebt ncht das Schild4711 immer dabei von deiner Geburt an auf der Stirn

0

Hast Du mit Deiner Schwester einen Treffpunkt vereinbart?

Gehe am besten nur mit Deiner Mutter Essen. Auch in Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annette1983
12.08.2016, 19:31

Hallo,  danke für die Antworten. Nein, wir haben noch gar nichts vereinbart. Die Sache ist auch die, dass meine Schwester eigentlich meine Mutter nachträglich zum Geburtstag noch zum Essen einladen wollte. Meine Mutter selbst kann es sich gerade nicht leisten.

Ich hab mir deshalb gedacht, meine Mutter einfach so am Wochenende zu besuchen und was bei ihr zu essen (sie kocht gerne). Aber dann meldet sich morgen, am Samstag, bestimmt meine Schwester und meint, wir wollten doch Essen gehen. Ich hätte dann irgendwie aus Prinzip keine Lust, die Verabredung bei meiner Mutter daheim wieder über den Haufen zu werfen, bloß weils meiner Schwester dann doch noch einfällt. Was würdest Du oder was würdet Ihr dann tun?

1

Was möchtest Du wissen?