Frage von Michelle998, 99

"Unzureichender Speicherplatz" Android Trotz 32GB Speicherkarte?

Ich habe eine 32GB Speicherkarte die bis noch 28 GB verfügbar hat, trotzdessen zeigt mein Handy mir bei jeder APP die ich runterladen möchte die Meldung "Unzureichender Speicherplatz", wie kann ich also alle meine Daten Direkt auf meine Speicherkarte bringen oder was muss ich machen dass der Kauf meiner Speicherkarte nicht unnötig ist? Danke im vorraus

Antwort
von illerchillerYT, 73

Seit Android 4.4.2 kann man bei (einigen) Handys Apps auf die SD Karte verschieben.

Du musst INTERNEN SPEICHER frei haben, sonst bringt die SD Karte nichts.
Also musst du verschieben.

Antwort
von ikinikin, 71

Wenn du Android 6 hast, kannst du beim Einlegen der Speicherkarte oder in den Einstellungen auswählen ob du die Karte als internen Speicher Nutzen willst (also als hättest du die 32 GB zusätzlich zu dem normalen Internen Speicher drin) oder als normale Speicherkarte.

Falls nicht kannst du in den Einstellungen unter Apps auf Sd-Karte gehen und die Apps auf die Sd Karte verschieben in dem du die Häkchen setzt (falls es das bei dir gibt) oder auf die Apps gehst und kuckst ob irgendwo steht ob du sie auf die Speicherkarte verschieben kannst.

Wenn du keine Verschiebbaren Apps hast könntest du noch alle Fotos und Videos oder regelmäßig ein Backup (damit du falls mal irgendwas passieren sollte oder du dein Handy zurücksetzen musst, noch alle Dateien hast) auf deine Sd Karte machen um sie nicht nutzlos zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community