Frage von lenchenhey, 36

Unzufrieden mit meiner wimpernfärbung vom azubi friseur. Was soll ich machen?

Ich war gestern beim friseur, der mir die wimpern färben sollte. Ein azubi, der erst ein halbes jahr dabei ist, hat dies gemacht. Als er die farbe vom restlichen auge abmachen wollte, wischte er ziemlich doll und nich nur von außen nach innen, sondern auch von innen nach außen. Im endeffekt war meine haut ums auge gerötet und auf meinem wimpern sieht man nicht viel farbe. Was soll ich machen? Darf der azubi überhaupt geld verlangen? (Hat 11 euro gekostet)

Antwort
von frischling15, 16

Das Geld ist für die Dienstleistung.

 In solcher  Situation , sollte man direkt vor Ort seine Beschwerde anbringen . Beim Bezahlen wäre dieser Zeitpunkt . 

Antwort
von reginarumbach, 22

das ist ärgerlich. geh nochmal hin und zeige die wenig gefärbten wimpern, berichte auch, dass dir die augen weh getan haben. wenns ein gescheiter laden ist, dann entschuldigen sie sich und machen dir gleich eine erneute, kostenlose färbung, die dann in ordnung sein sollte.

Antwort
von ErsterSchnee, 23

Der Azubi macht das ja im Auftrag der Salons. Warum hast du nicht gleich gestern schon gesagt,  dass du nicht zufrieden bist? Dann musst du wohl heute nochmal hin.

Antwort
von Kreidler51, 19

Hin gehen und reklamieren, anders geht es nicht.

Antwort
von MilkaWay, 12

Geh hin und sie machen dir das kostenlos neu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten