Frage von Maeuschen0803, 168

unzufrieden mit meinem Körper nach Muskelzunahme -Brüste-po-Muskeln?

Hallo also ich habe ein großes Problem und zwar hatte ich (weiblich) eine seehr weibliche Figur aber seid Sommer habe ich anfangen krass zu trainieren (Krafttraining zuhause und im Studio und leichtathletik ) ich habe etwa 5kg an Muskeln zugenommen dafür aber zum Teil meinen schönen Po und meine geliebten Brüste verloren also mein po ist jetzt sportlich (nicht so schlimm kann so bleiben..) und meine Brüste sind meiner Meinung nach sehr viel kleiner geworden ich hatte ein großes b-körpchen jetzt normal b (meine Freunde sagen das fällt nicht auf und es habe sich nichts verändert aber mich stört es extrem ) jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ich bin vom Training abhängig und möchte einerseits nicht aufhören aber ich möchte es nicht riskieren meine Brüste komplett zu verlieren denn ich möchte sie nicht machen lassen ich habe mich im Internet erkundigt und dort Tipps gelesen wie man seine Brüste "behalten" kann und zwar soll man jeden Tag Milch und papayasaft trinken auf die Ernährung achten also viele Proteine und gesunde fette zu sich nehmen und all das halt aber kann ich dann weiter trainieren ohne das meine Brüste viel Schaden davon nehmen oder muss ich aufhören zu trainieren ich bin total verzweifelt und fühle mich in meinem Körper nicht mehr wohl genau aus diesem Grund habe ich auch Angefanen zu trainieren jetzt wünsche ich mir Hilfe Denn ich kann einfach nicht aufhören zu trainieren sorry das der Text so lange geworden ist ich hoffe ihr könnt mir helfen ich freue mich auf eure Antworten mag mäuschen0803

Antwort
von SahraGBOGH, 31

Das die Brüste schrumpfen ist normal bei manchen schrumpfen sie nicht ist halt die genetik. Bei mir sind sie größer geworden genauso wie meine Nippel. Nach ner zeit wird dein hintern beim training größer.

Antwort
von Majo95, 58

Ich Trainiere auch schon seid 2 Jahre , hab auch ein paar Freundinen die auch Trainieren .

Ich Finde ein Straffer Po ist viel schöner als einer der Hängt .

Wenn du deine Brust nicht verlieren willst , lass das Brust Training weg , konzentriere dich auf deine Beine , den da schauen die Männer heutzutage leider am Meisten drauf ;)

Schau dir mal Michelle Lewin an , nimm sie dir als Motivation , ich finde kleine Brüste auch nicht schlimm , lieber eine Sportliche Figur, aber da hat jeder seinen eigenen Geschmack :)

Viel Erfolg weiterhin :) 

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Ok danke ich werde es versuchen :)

Kommentar von Majo95 ,

Ja Sport wird zur Sucht , bin auch drin gefangen .

Aber wie gesagt ein schöner Runder Po ist viel schöner , und sieht auch in Bikinis und in Hosen viel besser aus :)

Mach aufjeden Fall Kniebeugen (Squats) , das ist das A und O für Schöne Beine :)

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Ja das mache ich :D so wie ich das von Freunden gesagt bekomme habe ich eine tolle Figur nur mein Kopf will das irgendwie nicht verstehen 

Kommentar von Majo95 ,

Wie alt bist du denn eigentlich?

Kommentar von Maeuschen0803 ,

15 

Antwort
von nordseekrabbe46, 64

reduzier Dein Training auf die Hälfte, dann bleibt Dein Body so wie Du ihn magst, und kleine Brüste sind heute in

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Ich habe es schon reduziert eine Zeit lang habe ich in der Woche jeden zweiten Tag zu Hause 1x die Woche im gym und 2x die Woche leichtathletik jetzt machen ich nur noch 1-2x leichtathletik 1x gym und 1x zu Hause mir gefällt es aber so nicht :(

Antwort
von Himmelsschaf, 64

Du solltest trainieren dein Selbstwertgefühl nicht von einzelnen Körperteilen abhängig zu machen. Es kann dir zum Beispiel jederzeit passieren dass du durch eine Krankheit stark an Gewicht verlierst, das würde sich auch auf deine Brüste auswirken. Deine Brüste sind nicht dazu da schön auszusehen, sondern um irgendwann ein Baby füttern zu können. Und dazu müssen sie weder groß noch rund sein, sondern einfach gesund. Du könntest eine Beratung im Forum der Busenfreundinnen machen, das hilft vielen Frauen sich mit ihren Brüsten anzufreunden. Außerdem passt "B" vielen Frauen auf den gängigen Unterbrustbändern 75 oder 80 nicht gut. Ich weiß ja auch nicht wie alt du bist, aber vor Mitte zwanzig macht es noch gar keinen Sinn sich zu ärgern, weil du dann noch im Wachstum wärst :)

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Ich war halt immer total zufrieden mit meinem brüsten ich weiß nicht was momentan los ist ich bin eigentlich sehr selbstbewusst aber das zieht mein Selbstwertgefühl total runter.. :( 

Kommentar von Himmelsschaf ,

Ich kenne das Gefühl auch. Meine Brüste sind auch ziemlich geschrumpft weil ich lange krank war und stark abgenommen habe. Irgendwann habe ich aber realisiert dass mein tatsächliches Aussehen mit meinem gefühlten Aussehen überhaupt nichts zu tun hat. Ich war so sehr damit beschäftigt mich selsbts fertig zu machen dass ich gar nicht bemerkt habe, dass meine Brüste schon wieder fast so groß waren wie früher :)

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Hast du also jetzt wieder zugenommen?

Kommentar von Himmelsschaf ,

Ja

Antwort
von nicolebeautym, 62

probier doch einfach das training etwas zu reduzieren, weniger brustübungen oder so...

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Das ist ja das ich trainiere wenig Brust ich konzentriere mich mehr aus rücken arme Bauch Po Beine Waden Seiten also alles und am wenigsten Brust 

Kommentar von nicolebeautym ,

dann versuchs mal mit ner trainingspause, ein oder zwei wochen und schau wie sich das auf deinen körper auswirkt

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Das habe ich schon versucht aber nach spätestens 3-4 Tagen muss ich trainieren weil ich mich sonst soo schlecht fühle ich mache dann "ausversehen" wieder was das klappt nicht 

Kommentar von nicolebeautym ,

sei doch zufrieden mit dir selbst, es sollte kein problem sein mal ne woche nicht sport zu machen

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Das kann ich aber irgendwie nicht denn ich habe es immer so gemacht das wenn mir langweilig ist oder mich irgendwas genervt hat oder sonst auch was habe ich immer trainiert 

Antwort
von Lollyyy98, 19

Ich habe das gleiche Problem! Von b auf a :( ich mache auch Leichtathletik und selbst wenn ich viel esse kann ich einfach nicht zunehmen! Es ist echt zum heulen! Ich hatte sooo schöne Brüste😰

Kommentar von Lollyyy98 ,

Aber du solltest dich wirklich mal über Sportsucht informieren! Alles Gute

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Das ist so blöd bei mir ist es auch so egal wie viel ich esse ich nehme nicht mehr zu.. Ja werde ich ich bin jetzt auch noch krank geworden also Erkältung deswegen muss ich mal gucken das ich nicht trainiere

Kommentar von Lollyyy98 ,

Ja...seih froh, wenn du zunehmen kannst! Ich hab es so oft probiert und es geht einfach nicht! Ich finde es auch nicht schön so dünn zu sein aber ich kann nichts tun! Meine Trainerin war letztens 3 Wochen krank und und ich habe zu der Zeit wieder ganz viele gegessen aber habe trotzdem nicht zunehmen können :(

Kommentar von Maeuschen0803 ,

Nee ich kann auch nicht zunehmen das ist wircklich zum heulen ich habe das Glück das meine Figur eigentlich noch weiblich ist nur halt beim genauerem hinsehen sieht man die ganzen Muskeln

Kommentar von Lollyyy98 ,

Meine ist leider nicht mehr weiblich seit ich Leichtathletik mache :( mein Stoffwechsel war vorher schon schnell Und dann kam noch 3 Mal Leichtathletik pro Woche hinzu.. :( aber Muskeln habe ich auch :D was wiegst du denn bei welcher Größe wenn ich fragen darf? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten