Frage von TheDuke1000, 150

Unzufrieden mit eigenem Aussehen, kriege kein Mädchen ab...?

Hallo zusammen,

ich (Männlich, 16) habe ein Problem und zwar bin ich mit meinem Aussehen unzufrieden. Vorab, ich werde in der Schule nicht gemobbt, habe recht viele freunde und gehöre auch zu der wie hier man sagt "Russenbande" (Ich weiß klingt komisch aber heißt wirklich so :D). Auf jeden fall weiß ich dass ich nicht der bestaussehendste bin. Ich bin schlicht und einfach nicht Fett aber dennoch dick (habe moderne Frisur und trage gute Klamotten). Das auch obwohl ich seit bereits 11 Jahren Kampfsport mache und auch Airsoft spiele, wo ich ein ziemlich schweres MG mit mir trage, aber trotzdem dick bin. Ich achte darauf nie mehr als meine Freunde zu essen die normales Gewicht haben. Beim Essen zuhause esse ich auch nie mehr als mein dünner Bruder, bringt aber trotzdem nix. Ich bin mir auch soziemlich sicher dass ich wegen meinem aussehen kein Mädchen abbekomme obwohl ich offen für eine Beziehung wäre, dazu bin ich unglücklich verliebt (Habe sie schon zwei mal nach nem Treffen gefragt sagte aber beide male dass wir nur Freunde bleiben sollten) aber ich würde sicher von ihr wegkommen wenn ich eine andere abbekommen würde. Mein Bruder (19) der charakterlich identisch wie ich bin, aber besser aussieht hatte in meinem Alter schon seine zweite Freundin. Ich schreibe auch mit Mädchen, jedoch hat keine Interesse an mir und das macht mich immer unsicherer wenn ich ein Mädchen frage und nen Korb bekomme. Langsam macht mich das auch ziemlich Depressiv... ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Keine zeigt Intresse an mir. Ich bin mit meinem Aussehen eig zufrieden aber es nervt mich zu wissen dass es genau daran liegt dass ich kein Mädchen abkriege. Bald sind Ferien und ich habe mir mit der finanziellen Unterstützung meiner Eltern einen Crosstrainer und Krafttrainingsgerät gekauft und werde in den ferien intensiv trainieren in der Hoffnung verdammt noch mal abzunehmen ! Trotzdem habe ich angst dass es nix bringen wird und ich wieder Single dastehe. habt ihr vl irgendwelche tipps oder Ratschläge die mir helfen könnten ?

danke für Antworten im Vorraus ! :)

Antwort
von pinked, 62

Wenn du dich in deinem Körper wohl fühlst, dann brauchst du auch garnicht abzunehmen. Es gibt viele Mädchen die auch etwas mehr auf den Rippen haben und ebenfalls am verzweifeln sind, dass sie keinen Freund finden. Viele sind deswegen auch sehr schüchtern und haben sehr wenig Selbstvertrauen. (Kenne genug) Also versuche es nicht überwiegend bei den dünnen Mädchen sondern spreche auch mal andere Mädchen an. Auch wenn sie mehr auf den Rippen haben, sind es trotzdem sehr hübsche Mädchen, und die sollten definitiv auch eine Chance kriegen 😁😁😁

Kommentar von TheDuke1000 ,

Habe auch schon eine gefragt die auch was mehr drauf hatte, trotzdem beschissen für mich gelaufen...

Kommentar von pinked ,

Gib nicht auf und versuche es weiter. Versuche Nummern zu kriegen oder fange mit Freundschaftsanfragen auf Facebook an, die werden ja zu 90% sowieso angenommenen. Wie gesagt, kenne wirklich genug 16-17 jährige die mehr drauf haben und am verzweifeln sind :)

Antwort
von ynwl17, 52

Die richtige kommt, wenn du sie nicht krampfhaft suchst!:)
Sei du selbst und steh zu auch zu deinem Aussehen. Wenn du dich selbst magst dann wirkst du um einiges attraktiver!
Wie gesagt Geduld. Und genieß dein Leben!

Antwort
von Sandy200, 40

Hallo TheDuke1000,

Mit diesem Problem musste ich mit 16 auch kämpfen. Ich hatte schlimme Akne und war übergewichtig. Ich konnte mich damals nicht mal trauen in den Spiegel zu schauen. Mit 18 habe ich meine Akne abbekommen und habe 20 Kilo abgenommen. Wenn du etwas an deinem Aussehen ändern willst, musst du den willen haben! Tue etwas dafür um dich besser zu fühlen. Nur wenn du dich besser fühlst werden auch alle mehr an dir interessiert sein. Mache das beste aus dir selbst!

Du solltest auch nicht immer abwarten, bis ein Mädchen dich anspricht.

Mache etwas Smalltalk und interessiere dich auch für die anderen.. Sag mag einfach so zu einem Mädchen " Boa, heute ist es richtig heiß, der Sommer hat es in sich ;)..Oder was auch immer :D

LG

Sandy


Kommentar von TheDuke1000 ,

Als du dann letztendlich abgenommen hasst, ist es bei dir dann besser gelaufen ?  Ich weiß wie man mit Mädchen redet, ich bin mir sicher dass meine Art nicht der Grund für mein Problem ist :D

Kommentar von Sandy200 ,

Oja! Total! In der Straße haben viele mir nachgeschaut und ein paar haben mich angesprochen xD! Ich habe ausgestrahlt, dass ich gut drauf war, wahrscheinlich. Ich habe auch in dieser Zeit mich viel mit Mode beschäftigt. Die Kleidung ist scheinbar genauso wichtig. 

Ich habe heute leider wieder etwas zugenommen aber ich schäme mich nicht mehr deswegen. Meine Akne wird nicht mehr zurück kommen! In der Pubertät bin ich nicht mehr. Zum Glück! :) Ich werde trotz meines Gewichtes sehr oft an geflirtet und nachgeschaut. Mir ist das aber nicht so wichtig. Ich lächle die Menschen gerne an, und es liegt wahrscheinlich auch daran wie ich gehe. Ich gehe z.B. nicht mehr so oft geduckt. Das interessante ist, wenn du in einem Raum reingehst und die Leute direkt in die Augen schaust, mit geraden Rücken und sie anlächelst, schauen alle dich an.  

Es liegt mehr an deiner inneren Einstellung. Ich versuche jetzt meine Kilos wieder zu reduzieren und mit der richtigen Ernährung. Ich treibe übrigens auch Kampfsport. Das macht für mich ein Riesen Spaß und habe auch keine Lust den Unterricht zu verpassen. Ich liebe Sport. Ich denke auch selten verkrampft darüber nach, dass ich schnell abnehmen sollte. Ich tue es auch für meine Gesundheit und nicht für andere. 

Wenn ich Lust auf mehr Aufmerksamkeit habe, dann gebe ich den Leuten Aufmerksamkeit. Wenn du willst, dass Leute sich für dich interessieren, dann interessiere dich für die Leute. Natürlich funktioniert das nicht immer aber meistens! Die Menschen werden dich schneller akzeptieren und sie werden dich auch öfter mal ansprechen, weil sie merken " Aha, dieser Mensch scheint interessant zu sein, war macht ihn so glücklich?" :) 

Schönes Wochenende! 

Sandy 

Antwort
von Dye21, 43

Hey Duke,

ich merke zunehmend das sich die Jugend von heute so viele Gedanken macht.....(ich bin 25)

Mach dir keine Gedanken, sei treu zu dir selbst.
Ich hatte mit 21 u.U. 22 bin mir nicht mehr sicher, meine erste Freundin.
Vorher hat es einfach nie gepasst und ich war auch nicht grade der bestaussehnste in meiner Jugend :D

Mit 20 ging es mir damit auch nicht mehr so gut das ich noch nie eine Freundin hatte etc etc etc und ich habe mich schon öfters mal auf Partys o.ä. aufgehalten wo ich durchaus schonmal die möglichkeit hätte etwas anzufangen. Aber daran hatte ich nie interesse.

Im enteffekt habe ich meine (jetzt Ex) Freundin zu einem Zeitpunkt kennengelern wo ich absolut nicht mit gerechnet hätte.

Bleib locker und erzwing es nicht. Solange du zu dir selber stehst, wird es schon und mal ehrlich du bist 16, mach dir keinen Stress.
Alle wollen in der Schule richtig angeben oder die geilsten sein. In 8 Jahren wirst du darüber lachen worüber du dir heute gedanken machst.

Viel Erfolg.
Dye

Antwort
von DeadlineTD, 42

Ich mache mir manchmal sorgen über mein Aussehen. Schliesslich habe ich ein paar gute Kolleginnen gefragt und sie sagten das ich im Aussehen ein Durchschnittlicher Typ bin.

Meim Ratschlag an dich:

Bleib so wie du bist. Die Liebe wird dich schon finden.

Antwort
von Lillifee192837, 76

Warten
Irgendwann kommt die richtige.
P.S. Ich habe das selbe Problem

Kommentar von huansonplays2 ,

Kann ich mir bei deinem Namen vorstellen.

Antwort
von KaiMaluschka90, 42

Ämm mit 16 spielt man noch Tetris, also keine Sorge das ist voll normal.

Antwort
von Jessicahofst, 32

Dein Problem ist, das du nicht an dich glaubst, hör auf zu jammern und mach das mit dem Sport und nimm ab. Glaub mir, wir Mädels spüren, ob einer unsicher ist, und keine will so einen, der noch nicht mal von sich selbst überzeugt ist.

Antwort
von Boehmie888, 16

Das klappt schon noch. Es Es einfach auf dich zukommen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community