Frage von Jonas9412, 36

Unzufrieden mit der eigenen Person?

Wie es die Frage schon vermuten lässt, bin ich zur Zeit echt unzufrieden mit meiner aktuellen Situation und das, obwohl ich eigentlich alles habe was man zum Leben braucht. Zu meiner Situation: Ich bin Single, bald 22 Jahre, fertig mit dem Studium, einen festen Job garantiert, eine Gute finanzielle Lage (für mein Alter), ziehe bald in meine eigene Wohnung, bin Gesund, habe Freunde und eine liebevolle Familie. Habe wegen einer Verletzung lange keinen Sport mehr machen können und aufgrund meines Berufes nicht immer Zeit dafür (Mannschaftssportarten fallen komplett weg).

Ich weiß nicht, was mich im Moment so unzufrieden macht. Ob es so ist, dass ich kaum Sport mache oder "auf der -Suche- nach der Traumfrau" verzweifle.

Ich kann mich leider zu kaum was motivieren und muss immer zu meinem Glück überredet werden...

Würde vermutlich wie viele Leute zum Beispiel in ein Fitnessstudio aber dafür fehlt mir der Antrieb (habe schon 2 Anläufe hinter mir)...Wie kann man sich mehr motivieren und zufriedener werden?

Antwort
von Prinzessle, 15

Manchmal wenn man hart gearbeitet hat und alles erreicht was man sich vorgenommen hat, kann man in ein Loch fliegen...die ganze Anspannung der letzten Zeit ist weg, was Dir Auftrieb gab hinterlässt nun eine Einstweilige leere...

Ich denke das wird nur von kurzer Dauer sein, bis Du wieder eine Herausforderung für Dich findest, die Dich in ihren Bann zieht...halt etwas das Dich wieder Neugierig macht und Dich vollkommen interessiert... 

Bestimmt ist diese Phase der Leere bald durch...ich wünsche Dir viel Glück beim Finden der neuen Interessen

b

Antwort
von Georg771, 21

Gehe mal tief in dich und frage dich, was du wirklich möchtest. Selbst wenn du wie oben beschrieben einen sicheren Job hast bei dem du zusätzlich gut verdienst, heißt das noch lange nicht, dass dieser deiner Passion entspricht.

Ich persönlich werde nur unzufrieden wenn ich Dinge tun muss, hinter denen ich keinen Sinn sehe bzw. für die ich keine Passion habe. Ich vermute dass es nicht der Mangel an Sport ist, der dich unzufrieden macht, sondern irgendetwas anderes. 

Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)

Kommentar von Jonas9412 ,

Muss sagen, dass mein Job für mich quasi wie eine Berufung ist

Antwort
von TrevyTrev, 8

Du könntest dir einen Hund anschaffen, dann kommst du regelmäßig raus und hast ein bisschen Bewegung. Zum Beispiel ein Collie oder einen Fuchs. Viel Glück digga.

Kommentar von Jonas9412 ,

Ich kann mich keinem Hund "zumuten" hätte zu wenig zeit für ihn / Berufsbedingt / aber Danke für die Idee

Antwort
von Leisewolke, 12

versuchs doch mal mit Laufen und hinterher eine schöne Belohnung nur für dich.

Antwort
von chrisis98, 9

Also zum Thema Traum Frau:

Wenn du total verharrt auf der Suche bist wird das eh nix es kommt wies kommt

Thema sport:

Was für eine Verletzung ist das ? Was kannst du machen und frag doch mal deine Freunde ob die mit dir ins fitnessstudio gehen ich hatte alleine auch nie Bock drauf aber wenn meine Freunde dabei waren hats immer echt Spaß gemacht wir waren manchmal 5 Leute frag doch mal Rum wenn es nicht schon wer macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community