Frage von deepi, 45

Unzucht mit minderjährigen. Wie weit geht es?

Hey. Ich bin 20 Jahre alt und möchte mal wissen wie folgendes gesetzlich geklärt wird:

In den Herbstferien kam eine Freundin vorbei die ich nun fast ein Jahr kenne. Sie wollte mich wecken da wir gemeinsam mit dem Hund spazieren gehen wollten. Sie hatte aber keine telefonflat daher habe ich ihr meinen Haustürschlüssel draußen hingelegt. Sie kam also ins Haus, hat sich zu mir ins Bett gelegt, hat sich an mich gekuschelt und mich gestreichelt bis ich wach wurde. Dann haben wir noch eine weile gekuschelt. Irgendwann haben wir uns dann geküsst aber sie hat es erwidert!
Ihre Eltern und vor allem ihr Bruder wollten nicht das wir uns sehen. Haben es letztendlich aber raus bekommen. Jetzt kamen ihre Eltern zu mir nach Hause und haben mich zur Rede gestellt. Ich habe gesagt das ich sie geküsst habe aber das da mehr nicht war und ich sie von nun an in Ruhe lasse. Nun hat ihr Bruder meine Schwester angerufen und hat ihr gesagt das sie mich anzeigen werden. Und meine Bekannte soll wohl gesagt haben das ich sie angefasst habe und sie immer wieder gesagt hat das ich aufhören soll.

Jetzt würde ich gerne von euch wissen was mir blüht, wie die Vorgehensweise der Polizei sein wird und wie hoch die Chancen sind das die Familie damit durch kommt.

Ich bedanke mich herzlich für jede hilfreiche Antwort.
Schönen Abend noch.

Antwort
von mexp123, 8

Im Zweifel für den Angeklagten :) also ohne Beweise passiert nichts, die Eltern können aber immer noch den Umgang verbieten (aber das ist ja nicht mal 10% so schlimm wie für versuchte Vergewaltigung angeklagt zu sein) und mit dem Mädchen wirst ja jetzt eh nichts mehr zu tun haben wollen.

Antwort
von AngelheartBLN, 44

Naja die Polizei heutzutage.... Die Polizisten schreiben alles auf für den Staatsanwalt, der das dann prüft. Wenn du zu einer Zeugenaussage eingeladen wirst, erzähl einfach wie es war. Dass du sie nur geküsst hast, nachdem sie sich dir angenähert und wach gestreichelt hat. Ich denke Küssen ist doch nicht verboten? Sogar wenn oder du es nur ganz kurz gemacht hast. Und du nichts weiter getan hast oder die Situation ausnutzen wollest, weil sie ja noch jung ist.

Ggf. kannst du deine Vermutung äußern, dass sie nun "nachgibt" mit der Wahrheit, weil ihre ganze Familie total ausrastet und es verdramatisiert und sie sich nicht traut zu sagen, dass sie dich doch angebaggert hat...

Aussage gegen Aussage = nix passiert, eingestellt.

Kommentar von deepi ,

Ich hoffe das es so kommt. Danke sehr.

Antwort
von Antitroll1234, 45

Wenn Sie mindestens 14 ist, ist alles okay.

Es bestand ja kein Zwang o.ä.

Ist Sie unter 14 kann dies zu Problemen führen.

Kommentar von deepi ,

Aber wenn sie der Polizei auch erzählt das ich sie angefasst hätte und sie sagte das ich aufhören soll? Mein Vater macht mir die Angst meines Lebens und sagt das geht schon in Richtung versuchte Vergewaltigung

Kommentar von Antitroll1234 ,

Aber wenn sie der Polizei auch erzählt das ich sie angefasst hätte und sie sagte das ich aufhören soll?

Warum sollte Sie lügen und dadurch selbst eine Straftat begehen ? Was hat Sie davon ?

Zudem solche Lügen idR doch recht schnell aufgedeckt werden.

Wie gesagt, wenn Sie 14 oder älter ist, passiert da nix.

Kommentar von AngelheartBLN ,

Lol die Justiz heute son Schwachsinn. Das wären Idioten, wenn die sowas machen und dich bestrafen. Und dein Dad soll es nicht genauso schlimmer machen wie die Übertreiberfamilie von dem Mädchen.

ZB bei ner echten vergewaltigung sogar soll man am besten überall blutergüsse haben, die darauf hindeuten, dass man sich ja als frau wehren müsste, wenn man den sex nicht will und sonst was. da kommen sogar die vergewaltiger davon. verkackte schlägertypen, die ohne zeugen ihre freundinnen prügeln werden ebenso nicht bestraft, weil es ja "aussage gegen aussage" ist...sogar wenn man flecken hat. kann ja keiner beweisen.

Also nicht noch mehr Panik wegen Küssen und Feigheit von ihr und den ganzen Übertreibern.......>.> Eigtl sollte dir nix geschehen...

Kommentar von deepi ,

Alles klar. Danke sehr

Antwort
von Allexandra0809, 28

Wie alt ist denn dieses Kind?

Kommentar von deepi ,

Oh das hab ich ganz vergessen. Sie ist 14

Kommentar von Allexandra0809 ,

Na ja, ist zwar jetzt nicht verboten, aber Du hättest vielleicht auch was denken sollen. Vor allem hättest Du vorsichtig sein müssen, da die Eltern ja wohl den Umgang mit Dir nicht wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten