Frage von YukinaMelanie, 41

Unzeugungsunfähig oder Zeugungfähig?

Hallo meine Lieben, Und zwar ich wollte da mal was nach fragen.. und zwar, mein Verlobter und ich wollten in den nächsten monaten kinder bekommen.. Und da stehlt sich die frage.. Mein freund hat gut vor 5 jahren von seiner Exfreundin, ein Basball schläger unten in den Penis rein bekommen, und vor 5 jahren wurde er am penis operiert, und seid kurzen vor er in mir gekommen ist hatte er leichte schmerzen gehabt die nach ein paar tagen wieder weg gegangen ist, und jetzt haben wir beide angst das wir unseren kinderwunsch nicht möglich machen können..

Bitte um hilfe :(

Antwort
von Mirarmor, 15

Hallo, ich antworte mal, auch wenn das ein Fake sein könnte. (Das ist ja ein echtes Klischee mit dem Basebalschläger.)

Also wenn dein Freund in dir kommen kann, dann hat die Verletzung ja seine Fruchtbarkeit nicht beeinträchtigt. (Die Hoden waren doch nicht verletzt, oder doch?)

Wenn er es seltener machen kann als andere, sind die Chancen natürlich etwas kleiner, aber dann dauert es rechnerisch nur ein wenig länger, bis du schwanger bist.

Wenn er es irgendwann vor Schmerzen gar nicht mehr machen kann, ist das natürlich ein Problem. Aber selbst wenn, dann gibt es Möglichkeiten, Samen aus den Hoden oder Nebenhoden zu gewinnen und in medizinischen Verfahren zu nutzen.

Also keine Panik! Und sprecht doch einfach mit einem Urlogen darüber. Wenn er operiert wurde, hat er doch bestimmt einen behandelnden Arzt?

Kommentar von danielmathias5 ,

Kein Klischee und kein fake und danke das mache ich

Kommentar von Mirarmor ,

Dann viel Erfolg. :)  Und gesund ernähren, beide! Erhöht auch die Spermienqualität...

Kommentar von danielmathias5 ,

okay dann wissen wir bescheid :-)

Antwort
von Jacuma, 32

Probierts doch einfach aus, ihr habt ja nichts zu verlieren.

Sollte ihr trotzdem feststellen, dass es nicht funktioniert, könnt ihr euch immer noch an einen Arzt wenden.

Kommentar von YukinaMelanie ,

stimmt aber wo findet man in unseren Stadt einen arzt der sowas untersucht

Kommentar von Vampire321 ,

Urologe!

Kommentar von Jacuma ,

Entweder du suchst selber einen Urologen, z.B. übers Internet, oder du gehst zum Hausarzt und lässt dich überweisen.

Kommentar von danielmathias5 ,

ja danke machen wir

Antwort
von ratatoesk, 33

http://www.hallo-eltern.de/m_kinderwunsch/zeugungsfaehigkeit-spermatest.htm

Viel Glück

Antwort
von Minyal, 17

Ich würde einfach mal sein Sperma beim Urologen testen lassen. Das Spermiogramm gibt dann Aufschluss über die Zeugungsfähigkeit deines Verlobten.

Im Übrigen: Man muss nicht zwangsläufig auf die altmodische Art Kinder zeugen.  

Kommentar von danielmathias5 ,

okay hatte ich auch schon die idde und hä auf die altmodische art

Kommentar von Minyal ,

Man kann altmodisch durch Sex Kinder zeugen oder die Frau lässt sich künstlich befruchten (neuere Methode)

Antwort
von Harald2000, 37

Probieren geht über studieren !

Kommentar von YukinaMelanie ,

Wir Probieren seid tagen wochen und Monaten

Kommentar von ratatoesk ,

Hört auf es UNBEDINGT zu wollen ,dann klappt es eher.

Kommentar von Harald2000 ,

Ein Bisschen Geduld muss man schon haben ... also d.h. kann auch Jahre heißen  ... sonst bleibt nur noch die urologische Stellungnahme.

Kommentar von danielmathias5 ,

Alles klar

Antwort
von Vampire321, 23

Schick ihn zum Urologen, der untersucht ne Sperma Probe und dann wisst ihr es genau!

Kostet 20-25€, wenn er das privat abrechnet

Kommentar von danielmathias5 ,

okay und wie lang dauert so was

Kommentar von Vampire321 ,

Es gibt Ärzte, die haben ein eigenes Labor, da kannst du drauf warten, bzw. bei meinem doc wurde ich nach der vormittags Sprechstunde von ihm angerufen (ich hab mich nachzuweisen gefunden Kindern sterilisieren lassen und wollte die Bestätigung das da nix zeugungsfähiges mehr rumzappelte)

Also erst einen Test Becher holen, am nächsten morgen eine frische Probe in die Praxis bringen und ein paar Stunden später Bescheid wissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten