Unwohles Gefühl in beziehung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es liegt an jedem Menschen selbst, ob er für die Liebe schon infrage kommt oder nicht! Der Eine ist aufgeklärt, hat bereits einige Erfahrungen hinter sich, der Andere gar nicht! Mit 14 kannst Du sehr wohl verliebt sein, keine Frage. Aber Deinem Gefühl nach scheinst Du noch recht unsicher damit umzugehen.

Das schlechte Gewissen ist unangebracht, da Du in der glücklichen Lage bist, eine Mutter mit Verständnis zu haben! Viele werden Dich um sie beneiden!

Lasse diese neue Freundschaft in Ruhe erst mal auf Dich wirken. Warte in Ruhe ab, wie sie sich gestaltet. Vielleicht bist Du irgendwann demnächst eher bereit zu knutschen. Nur lasse Dich niemals von Deinem Freund zu Handlungen überreden, für die Du noch längst nicht bereit bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snapbackqueen
17.11.2016, 16:35

mein freund ist der gleichhen meinung, also der möchte auch nicht knutschen

0

Ich (w/15) hab auch seit gestern einen neuen Freund ... Mir geht es genau gleich wie dir ... Ich glaube , das ist normal vielleicht hast du innerlich auch bemerkt dass es doch nicht passt , dass du jetzt mit ihm zusammen bist ? Wenn das Gefühl in einiger Zeit noch da ist würde ich Schluss machen aber wenn du ihn liebst würd ich mit ihm darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Aussagen mit "ich will ihn ja nicht abknutschen" unterstreichen nochmal,dass du halt sehr jung bist.Ganz klar dass dieser Typ nicht dein Mann für's Leben ist.^^ Mach deine Erfahrungen und mach das,wobei du dich wohl fühlst.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Wie alt ist denn der Junge??? Wenn Du dich wirklich reif für eine Beziehung findest dann geht das auch mit 14.

Immerhin hast Du Deine Mutter informiert - Kompliment.

Macht dich die Beziehung glücklich so ist das schlechte Gewissen schnell weg, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snapbackqueen
24.11.2016, 17:38

der junge ist 13, wird in einem monat aber 14.... das gefühl ist mittlerweile weg :)

1

Hi!

Also ich denke mir, dass das Alter zwar schon eine Rolle spielt, weil man mit 11 oder 12 wahrscheinlich noch keien "richtige" Beziehung führen kann, jedenfalls meistens, aber es kommt immer auf das geistige Alter an und darauf, wie reif du bist. Wenn du schon einen gesunden Menschenverstand hast, kannst du auch eine gute Bindung zu einem anderen menschen haben, also wenn das auf dich zutifft, dann bist du nicht zu jung. :)

Und das blöde Gefühl ist vielleicht nur die Aufregung. Du hast jetzt deinen ersten Freund (denke ich zumindest mal, oder?), da wirst du eben etwas aufgeregt und noch verwirrt sein, weil da jetzt jemand ist, an den du zum Teil gebunden bist.

Aber der beste Tipp, den ich dir glaube ich geben kann, ist der: lass dich darauf ein, dann geht das Gefühl sicherlich bald weg. Immerhin hast du ja ncihts falsches gemacht.

Ich wünsch dir ganz viel Glück und alles Gute!

LG
tschinkerl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst nicht ernsthaft Beziehungstipps von Fremden, die deine Situation nicht einmal kennen und beurteilen können, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snapbackqueen
17.11.2016, 16:29

manche waren vlt schonmal in einer ähnlichen situation und kennen sich aus?

0

Nein, du bist nicht zu jung. Wenn du ihn als deinen Freund empfindest, ist das eigentlich ein schönes Gefühl. Sieht er das auch so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snapbackqueen
17.11.2016, 16:36

worauf bezieht sich das "sieht er das auch so"? :)

0
Kommentar von snapbackqueen
24.11.2016, 17:45

ja, sonst hätte er mich ha nicht gefragt ob wir zsm sein wolln

0