Frage von hippiemeetslife, 58

Unwohl im Job als erzieherin?

Hi!!!! ich bin eine erzieherin in einer kita in düsseldorf. arbeite hier seit ca.3 monaten. anfangs hat es mir recht gefallen, die kinder, die eltern, die kollegen etc. doch mehr und mehr realisiere ich dass diese kita doch nichts für mich ist. von tag zu tag geht es mir schlechter. morgens wenn ich wach werde bekomme ich die krise und abends wenn ich heim komme steht mir die "begeisterung" für die kita im gesicht geschrieben. leider bin ich noch in der probezeit. wer von euch weiss ob man sich auch währenddessen versetzen lassen kann ?

Antwort
von SuMe3016, 43

Warum leider? Die Probezeit ist dafür da, dass du guckst, wie es dir gefällt. So kannst du dir einen neuen Job suchen und bist nicht drei Monate an die Kündigungsfrist gebunden. Nicht alle neuen Arbeitgeber machen das mit, dass die drei Monate auf dich warten. Schau dich doch schon um und bewirb dich woanders. Oder wohin willst du dich versetzen lassen? Hat der Träger noch andere Kitas?

Kommentar von hippiemeetslife ,

sorry falsch gedrückt;) deine antwort fand ich super!!!! also daumen hoch! also ja der träger ist städtisch, quasi könnte ich mich überall versetzen lassen. aber danke für deine antwortet. sie tat mir sehr gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten