Unwohl im dunklen Parkhaus - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrlich gesagt habe ich nun wirklich ein ungutes Gefühl durch die ganzen Überfälle an Frauen die durch die Presse gehen.

Glaubt man den Aussagen der Pegidaverantwortlichen musst Du Dir deshalb keine Sorgen machen - ist ja schließlich alles Lügenpresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrBraune
08.02.2016, 08:16

Nein, aber es ist nur ein kleiner Teil der Flüchtlinge. Da muss man sich nicht bei jedem Flüchtling den man sieht Gedanken machen ob man vergewaltigt wird!!!

0
Kommentar von DrBraune
08.02.2016, 08:17

Ach ja und einige Zeitungen "dichten" sich auch einiges dazu das es spektakulärer wird!!!!

0

Wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, frage andere Kollegen, die in der gleichen Schicht arbeiten, ob Du mit ihnen gemeinsam zum Parkhaus runter gehen könntest.

Da ich davon ausgehe, dass Du eine Frau bist, stecke Dir Pfefferspray ein. lg Lilo

Alternative, falls möglich: Park Dein Auto draußen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich deinen Arbeitgeber darauf an. (musst aber aufpassen wie du das Formulierst)

Ansonsten mach zusammen mit anderen Arbeitskollegen schluss und lass dich von Ihnen begleiten. Ggf. Pfefferspray dabei haben. 

Deine Angst ist gesund und verständlich, dein Arbeitgeber sollte sich dazu aber auch gedanken machen. Sprecht dass vielleicht mal mit mehreren Kollegen zusammen an, dann muss das Unternehmen auch etwas dagegen machen.

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?