Frage von Cardigan12, 56

Unwohl fühlen..zurecht?

Hey leut ich habe zurzeit starke selbstzweifel.... ich bin 160 groß und wiege 38 Kilo... eigentlich weiß ich dass das im Untergewicht liegt, jedoch fühle ich mich sehr, sehr unwohl in meinem Körper und fühle mich ganz wenig zu "dick" Was soll ich machen?

Antwort
von MariaAmBahnhof, 26

, solltest dich nicht von den Schönheitsidealen anderen beeinflussen lassen gehe zu einem Arzt oder zu einer guten Freundin und lass dir Mut machen zu guten Freunden lass dir Mut machen dass du nicht zu dick bist denn bei einer Körpergröße von 61 und 38 Kilo ist das wirklich schon ziemlich wenig vielleicht versuchst du es mit Sport Muskelaufbau und siehst dann das dass du einen wunderschönen Körper hast und siehst auch dadurch dass du nicht zu dick bist ist weiterhin viel und gut und gesund vielleicht auch eine Therapie wenn es schlimmer wird würde ich dir vorschlagen aber wirklich erst wenn es schlimmer wird auch Bücher und Zeitschriften gibt es zu dem Thema die würde ich dir sehr ans Herz legen und mit dem Thema dich auseinander zu setzen wie andere Frauen damit umgehen auch abschreckende Beispiele würde ich mir angucken da gibt's genug Filme und Videos drüber die zeigen dass wenn man so dünn ist wie Magersüchtige sind nicht schön ist

Antwort
von Stellwerk, 24

Einen Therapeuten aufsuchen! Wenn Du Dich mit diesen Maßen zu dick fühlst, hast Du eine Körperschemastörung!

Antwort
von Wonnepoppen, 23

du bist nicht nur untergewichtig, sondern magersüchtig. 

Bei  dieser Einstellung hilft nur ein Psychologe u. die Einweisung ins Krankenhaus, wo man dich zwangsernährt!

Kommentar von Lucythebest ,

dass stimmt überhaupt nicht die Krankheit beginnt im kopf ich hab Anorexie und ein normales Gewicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das siehst du genau richtig!

Die Krankheit beginnt im Kopf, merkt man an deinem Kommentar!

Der größte Irrtum daran ist, daß du normal Gewicht hast!

Antwort
von DevilsLilSister, 21

brrrr...   Da hilft nur noch Haare abrasieren, die müssen ja das meiste an Gewicht bei dir bringen, du kannst ja schließlich nur noch Haut und Knochen sein.

LG

Antwort
von fluffypuffy2606, 22

Ich würde dir raten zum arzt zu gehen, der kann dir bestimmt weiter helfen😉

Du musst aus diesem “kreis“ rauskommen.. du bist sehr untergewichtig, und du fühlst dich aber dick, das ist ein Zeichen, dass irgendwas nicht mit deiner Wahrnehmung stimmt. Du brauchst unbedingt professionelle Hilfe.. viel glück💙

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten