Frage von XxHassliebexX, 99

Ich fühle mich beim Schulschwimmen sehr unwohl, was soll ich tun?

also ich hab so ein problem mit schwimmen was angefangen hat als ich vor ca 2 jahren fast ertrunken wäre da war ich 9 oder 10 , jetzt bin ich 11 und gehe in die 6. klasse ,in der 5.klasse ging ich für ein halbes jahr in eine schwimm AG dort habe ich dann bronze bekommen , und es war eigendlich ganz in ordnung weil sich die schwimmlehrerin (meine klassenlehrerin) auf die nichtschwimmer konzentriert hat.

jetzt haben wir aber richtiges schwimmen (1 ganzes jahr!) das erste halbe jahr hab ich vllt 3 mal mitgemacht und dann hab ich halt angst bekommen weil ich in der besseren gruppe war und die lehrerin sehr streng ist und alles von einem sofort erwartet , also hab ich immer eine ausrede erfunden . ich habe dann meinen eltern gesagt das ich angst davor habe und ich nich mitschwimmen will. sie haben jetzt mit meiner klassen lehrerin gesprochen (die unterrichtet dann die eher langsamen und schlechteren schüler ) und ich bin jetzt bei ihr in der gruppe , und sie meinte das ich trotzdem mit badeanzug kommen soll falls ich sage ich will es probieren .was ich doof finde denn ich werde nich von 0 auf 100 sagen ich will jetzt schwimmen .

naja jetzt haben wir zuhause meinen badeanzug gesucht aber nicht gefunden. jetzt soll ich morgen mit so nem bikini in die schule gehen der fast aussieht wie ein badeanzug (weil das oberteil fast so wie ein top ist und das unterteil normal ) aber wir dürfen garnicht erst einen ''bikini'' anziehen ,meine eltern wollen aber jetzt auch nich das ich wieder mit normalen sachen am rand sitze und soll deswegen mit dem da sitzen. 

mein problem jetzt ist das meine beine und arme jetzt halt bisschen behaart sind und wenn die haare nass sind man die ja auch viel sieht ( hab braune haare) und wenn ich da mit einem handtuch sitze ich mich trotzdem unwohl fühle . ich hab auch gefragt ob ich mit normalen sachen und dem bikini drunter da sitzen darf aber nein :( und da ich als ich den bikini als letztes mal anhatte ich eig noch keine brust hatte sitzt der jetzt auch komisch und ich weiß das ich mich morgen einfach unwohl fühlen werde ! :( 

ich darf auch bisher nur meine achseln rasieren :( 

kann ich da irgendwas tuhen das es dieses halbjahr nich so schlimm wird?

Antwort
von MontyReiter, 42

Also wegen dem Problem mit dem Bikini. Erkläre doch deiner Lehrerin die Situation genauso wie hier. Und sag das du dir einen kaufen wirst/ ihn suchen wirst.

Das du nicht mit normalen Sachen dich an den Rand setzen darfst ist komisch. Klar darfst du nicht mit deinen normalen Straßenklamotten rein, aber wenn du dir ein frisches t-Shirt und eine kurze Hose mitbringst sollte das nicht das Problem darstellen oder hat die Lehrerin auch nur einen Badeanzug an?

Antwort
von kami1a, 36

Hallo! Da musst du leider durch wie andere auch.  Wie wäre es mit dem Schwimmverein??

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Linxxx, 50

Ich habe die Frage leider nicht ganz nachvollziehen können: wieso findest du es schlimm mit einem Bikini dazusitzen.
Jch vermute schwer, dass du noch nicht in der Pubertät bist, denn wärst du das würdest du gerne im Bikini rumsitzen.
Weiso darfst du dich nicht rasieren?
Frag doch einfach deine Eltern ob sie dir einen Badeanzug kaufen

Kommentar von XxHassliebexX ,

schlimm find ich es nicht aber wird dürfen halt keine bikinis tragen.doch in der pubertät bin ich schon :Dich find nur grade diesen bikini den ich habe schlimm XD und ich habe morgen schwimmen und deshalb können wir jetzt kein kaufen trotzdem danke (;

Kommentar von Linxxx ,

Sag einfach dir geht es total schlecht -ist halt aber eine Notlüge

Antwort
von safur, 26

Oh Mann, tut mir voll leid.

Klar ist der Bikini nicht so perfekt, aber das klappt schon :)

Und mit dem Rasieren, frag deine Eltern nochmal. Sie werden es verstehen.
Jungs gucken da eher auf andere Sachen als auf die behaarten Beine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten