Frage von sepp333, 89

Unwetter noch normal?

Hallo allerseits, ich bin letzte Nacht abgesoffen, Keller voll gewesen Bäume liegen flach viele Schäden an Straßen und Häusern 80 Liter Regen in 2 Stunden. Das Problem ist das das schon das dritte Unwetter innerhalb von 4 Wochen war, Anfang Juni Starkregen mit Überflutung, dann Mitte Juni Hagel 2 - 3 cm groß und gestern das ist das noch normal ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bitterkraut, 60

für unserer derzeitiges Klima ist es wohl normal, aber es ist nicht dasselbe Klima wie vor 50 Jahren. Wir werden uns auf solche Extreme einstellen müssen. Je früher, desto besser.

In den Niederungen Häuser auf Stelzen usw. In Holland gibts Häuser mit hydraulischen Stelzen, die kann man anheben und absenken, wenn das Wasser wieder weg ist.


Kommentar von sepp333 ,

Heißt quasi für mich größere Wasserpumpe im Keller aufstellen ^^

Kommentar von Bitterkraut ,

Solange du das Wasser noch irgendwohin pumpen kannst...

Kommentar von sepp333 ,

Natürlich da pump ich schon ^^ problem war nur es kam von überall über die Kellerschächte und durchs Grundwasser das drückt von unten rein haben dafür schon extra ein Loch im Keller das die kellerpumpe alles rauspumpt. Aber wenn aus Bohrlöchern im Boden das Wasser hochquillt hilft auch keine Kellerpumpe mehr.

Kommentar von Bitterkraut ,

Wonach bohrst du denn im Keller? Nach Erdgas?

Kommentar von sepp333 ,

^^ Du keine Ahnung wo für die Bohrlöcher waren Haus ist schon älter da war so richtig Druck drauf wie son kleiner Zimmerbrunnen

Kommentar von Bitterkraut ,

Vielleicht war es mal ein Brunnenhaus ;)

Kommentar von sepp333 ,

Neeee ^^ immer schon Wohnhaus gewesen naja nicht meckern die andern hats schlimmer erwischt ich kann nur dankbar sein das mir nix fehlt alles ander kann ersetzt werden

Kommentar von Bitterkraut ,

Danke fürs Sternchen!

Antwort
von bobbelkopp, 56

Was ist denn schon normales Wetter?
Das Wetter war schon immer im Wandel seit es die Erde gibt.

In Island war es diesen Jahr warm wie nie zuvor und in USA haben sie stellenweise 50°C und wir haben halt grade viele Gewitter.

Das Klima ändert sich weltweit was wir halt dadurch merken.
Und das wird so schnell auch nicht aufhören.

Wünsche dir das alles wieder gut wird bei dir und das deine Versicherung zahlt.

Gruss

Kommentar von sepp333 ,

Danke Keller trocknet schon wieder ab war ja nur Wasser kein Schlamm.

Kommentar von bobbelkopp ,

Ein Glück. Schlamm ist übel.

Kommentar von sepp333 ,

oh ja das vergnügen hatten die Häuser weiter unten da ist der Dreck nur so rein.

Antwort
von Buckykater, 12

Ungewöhnlich aber nichts wirklich neues Schon im Mittelalter und auch davor gab es immer mal wieder Jahre in denen es extrem viel regnete oder extrem viel Niederschlag gab Für die Menschen früher sogar noch schlimmer da sie noch mehr auf Ernte usw angewiesen waren

Antwort
von Akka2323, 58

Klimaveränderungen.

Antwort
von 1900minga, 20

Ungewöhnlich.
Aber was will man machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community