Frage von Walter1967,

Unverträglichkeit von "gekochten Eiern"?

Guten Morgen! Meine Frau verträgt keine gekochten Eier. Sie bekommt davon Magenprobleme. Bei Rühr- oder Spiegelei ist alles in Ordnung. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Ei ist doch eigentlich Ei, oder nicht? Für Antworten schon mal vielen Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort von Grisunest,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht an dem Fett, das dem Rührei und dem Spiegelei zugefügt wird??

Kommentar von Grisunest,

Habe selber einen Hünereiallergiker zu Hause, daher hat mich die Frage sehr interessiert.

Habe im Netz was interessantes gefunden:

http://www.thieme.de/detailseiten/musterseiten/pdf/9783830431411100103.pdf

Da wird beschrieben, dass die verschiedenen Allergene des Eis unterschiedlich Hitzestabil sind.

Und beim braten erreicht man im Ei höhere Temperaturen, als beim kochen.

Daher kann es sein, dass man gekochtes Ei nicht verträgt, und gebratenes sehr wohl.

Kommentar von Walter1967,

Vielen Dank!

Kommentar von Grisunest,

Ich habe zu danken, für den Stern! :-)

Antwort von pferdling,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

schon mal probiert die gekochen Eier vor dem Genuss von der Schale zu befreien...vielleicht liegst ja daran :)

Kommentar von Walter1967,

Ich schmeiß mich weg!(grins)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community