Frage von govi420, 49

Unverdauter stuhlgang und Blut sollte ich mir sorgen machen?

Hallo mir geht es schon 1 monat nicht gut was ich habe wurde noch nicht abgeklärt habe seit ca 1 Woche ein ziehen im Magen jetzt hab ich kurz nach dem essen starke magenschmerzen bekommen und kurz darauf musste ich auf sie Toilette jetz muss ich alle 5min hin jez beim 3. Ist mir aufgefallen das noch ein Korn vom Brot an Klopapier ist ebenso etwas Blut oder einfach nur was hellrotes sollte ich mir sorgen machen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo govi420,

Schau mal bitte hier:
Blut Magenschmerzen

Antwort
von viomio82, 27

Das Korn ist nicht schlimm...ist genau wie Mais, kommt unverdaut wieder raus.
Das Blut könnte auch nur von einer Hämorrhoide kommen, da es Dir aber schon 1 Monat nicht gut geht würde ich an Deiner Stelle mal einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von govi420 ,

Das mit dem Monat ist was anderes aber ich hab mit Magen schon 1 Woche und wenn es im Magen anfängt  wird das andere schlimmer es ist sonner Art schwäche 

Kommentar von viomio82 ,

ab zum Arzt. Blut im Stuhl und unklare Magenschmerzen gehören abgeklärt!

Antwort
von DerCo, 34

Solltest du. Nicht wegen des Korns aber wegen des Blutes. Und mal bei der Endoskopie vorsprechen.

Kommentar von govi420 ,

Ok wo wird so eine Endoskopie gemacht  muss ich da zum Hausarzt oder gibs da jemand spezielles

Kommentar von DerCo ,

Ich würde es nicht beim Hausarzt machen lassen, auch wenn es einige anbieten. Lass dich in das Krankenhaus überweisen - keine Sorge, Endoskopie ist ambulant, sofern nichts Schlimmes entdeckt wird. Und falls etwas ist (z.B. Kotsteine) bist du wenigstens gleich beim Fachpersonal und nicht beim Kurpfuscher.

Kommentar von govi420 ,

Kamm ich auch einfach  morgen  direkt ins Krankenhaus fahren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten