Frage von RaphaelCrafter 27.01.2013

Untrainiert...

  • Hilfreichste Antwort von David668 27.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also du solltest als erstes wissen das du mit dem Sport nicht die Muskeln aufbaust sondern das die Muskeln sich erst in den Tagen nach dem Training wieder erholen und somit aufbauen. Im eigentlichen Training setzt du nur einen sogenannten Wachstumsreiz. Umso stärker der ist umso mehr verbesserst du deinen Körper deine Muskeln. Aber Vorsicht, ab einem bestimmten Punkt übertreibt mann das Training und es geht dann wieder bergab. Soll heisen: Jeden Tag 2 Stunden Training 7 Tage die Woche bringt im Endeffekt weniger als 3 mal die Woche 1 Stunde zu trainieren. Das ist jetzt aber zuviel für dich. Als Anfänger geh Wandern oder wenn du kannst vorsichtig Joggen. Dazu hin und wieder ein paar Klimmzüge und ein paar Liegestütze. Als Anfänger bist du damit gut bedient. Nach einer gewissen Zeit kannst du auch in ein Sportstudio oder sonst wo hingehen. Für den Anfang brauchst du aber echt kein Studio. Wenn du es ganz genau wissen willst, melde dich in ein Fitnessforum an und lese dort die als wichtig markierten Themen durch. Muskelkater ist ein Zeichen dafür das dein Muskel grade wächst oder eben vom Körper verbessert und gestärkt wird. Hast du also Muskelkater vom Joggen solltest du erst wieder Joggen gehen wenn er einigermaßen weg ist. Nach einer Zeit bekommt mann keinen Muskelkater mehr aber der Muskel baut trotzdem auf. Naja viel erfolg und immer genug Ruhe nach dem training einbauen und wenn du mit Gewichten trainierst immer Aufwärmen sonst bekommst du schnell Probleme Verletzungen und so Sachen. lg David

  • Antwort von abc125 27.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Letztendlich musst du halt entweder ins Fitnessstudio UND vorallem Zuhause hanteln kaufen. Letztendlich soltest du halt täglich trainieren und nicht deinen Rythmus verlieren. Außerdem wäre es gut, kohlenhydrate vor dem tranieren zu nehmen (z.B Nudeln). Und genrell immer versuchen, mehr zu tranieren (z.B. kannst du am ersten Tag 2 Minuten, am nächstes 2,5 minuten trainieren (usw)). Das Problem ist meistens, dass man irgendwann das trainieren vergisst. Und Musik beim tranieren ist auch nicht verkehrt! (am besten irgendwas in Richtung Rock/hardstyle oder eben Musik, wo du persönlich abgehst!)

  • Antwort von ETHERAL 27.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Geh in ein Fitnessstudio, jeden zweiten Tag und trainiere wie der Teufel an jedem Gerät. Dann schaffst du es bis zum Sommer.

  • Antwort von RaphaelCrafter 27.01.2013

    Danke für eure Antworten ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!