Frage von LegendenTraum, 91

Unterzuckerung-/ Durstgefühl vor dem Schlafengehen?

Guten Abend zusammen

Seit einigen Tagen ist mir wieder einmal aufgefallen, dass ich vor dem ins Bett gehen oder schon kurz vor dem Einschlafen das Gefühl habe zu verdursten oder demnächst einen Kreislaufzusammenbruch zu haben, da ich Lust auf was Süsses habe (Unterzuckerung). Dabei kann ich mir das überhaupt nicht vorstellen wieso und warum das nun (wieder) aktuell ist. Zuletzt hatte ich es im Frühling 2015 und danach ging es dann auch wieder.

Die gleiche Situation vorhin: Ich kam ins Zimmer und hatte dringend das Bedürfnis auf etwas Süsses. Hab mir dann einen Traubenzucker genommen und nun (also etwa 10min später) wieder das Selbe; Süsses oder Trinken.

Ich trinke täglich 2-3 Liter im Winter und esse eigentlich auch genug und ausgeglichen. Ich kann mir das überhaupt nicht erklären. Und ich will auch nicht sofort zum Arzt rennen, versteht mich richtig. Aber vielleicht kennt das jemand von euch?

Danke für eure Antworten! :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo LegendenTraum,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nextreme, 57

Traubenzucker hält nicht lang, eigentlich am kürzesten, wenn man Alkohol mal ausseracht lässt. Iss was Süßes mit höherem Fettanteil, wenn es denn Süß sein soll.

Antwort
von LiselotteHerz, 42

Du solltest mal Deinen Nüchternblutzucker untersuchen lassen.

Wer, obwohl er ausreichend trinkt oder ganz normal isst, Unterzuckerungssymptome hat, sollte einen Diabetes ausschließen lassen.

lg Lilo

Antwort
von ilze66, 52

Ich würde nocheinmal den Blutzucker regelmäßig kontrollieren. Bin selber Diabetiker.

Kommentar von LegendenTraum ,

... ich bin aber kein Diabetiker?

Kommentar von schlonko ,

Hört sich leider sehr danach an! Schweißausbrüche Nachts? Schwindel? Sehstörungen? Das wären weitere Anzeichen. Mach auf jeden Fall mal nen aktuellen und nen Langzeitzuckerwert. Ist letzterer erhöht, kannst Du sicher von einem Diabetes ausgehen. Tut mir leid, ich hoffe nicht!

Antwort
von UltimaRational, 46

Hört sich nach ner Diabetis an,sollteste mal abklären oder besser ganz auf süsses verzichten-denn dadurch kann eine Diabetis entstehen.Kohlenhydrate sind ebenso auslöser dieser Krankheit!

Antwort
von ilze66, 42

würde trotz allem noch einmal einen test machen lassen. es spricht alles dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community