Frage von Danjuschka, 92

Unterwegs zeichnen?

Hallo :)

Ich bin viel unterwegs, nicht nur zu Fuß sondern auch mit Bus und Bahn und ich möchte nicht ständig mein Skizzenbuch mitnehmen.

Ich suche ein Tablet, Tablet PC oder Grafiktablet. was preislich nicht zu hoch ist und womit ich unterwegs zeichnen kann. Es muss meine Zeichnungen auch speichern können, entweder direkt auf dem Tablet oder auf einer SD-Karte. Ich komme auch nur sehr unregelmäßig an einen PC. Zudem sollte es auch dazu dienen um schon bestehende Bilder zu bearbeiten.

Hat jemand eine Idee und Erfahrungen damit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wannabesomeone, 57

Ich habe ein Wacom Cintiq Companion 2. Das ist portabel mit Display, Speicher etc. Und eigentlich ein eigener Computer. Gibt es in verschiedenen Versionen. Meins hat ungefähr 1.600 gekostet und ist zumindest für mich perfekt. Sieh dich einfach mal bei den cintiq companions um. Ob man damit unterwegs wirklich zeichnen will (kann ja geklaut werden, es ist wackelig in Bus und Bahn, unruhig, voll etc..) ist dir überlassen. Ansonsten kann man sich zum schnellen scribblen auch normale tablets von Apple oder Windows kaufen. Die sind dann halt aber auch nicht speziell darauf ausgelegt und nach meiner Erfahrung nicht so leicht zu bedienen etc. (Keine shortkeys usw.)
Hoffe das hilft.

Antwort
von EricWib, 50

Also das ipad pro scheint gegenüber dem cintiq companion 2 eine bessere wahl zu sein. Ich hab aber selber keine Erfahrung mit den Geräten, kenne diese nur aus Reviews. Ein bedeutender Faktor wäre da zum Beispiel der Preis, welcher beim Ipad auch deutlich billiger ist ;)

Kommentar von Danjuschka ,

Naja aber billig ist es auch nicht :D 

Aber danke :) ich werde mir das mal ansehen.

Kommentar von EricWib ,

fürs zeichnen braucht man auch entsprechend Leistung, sonst wirst du nicht auf guten Auflösungen zeichnen können. Leider sind diese Geräte wirklich, aber was anderes als ein companion oder ipad pro gibt es nicht wirklich bzw. sind andere Androidtablets nicht zum Zeichnen ausgelegt. Du könntest dir aber noch das surface pro angucken ;)

Kommentar von EricWib ,

*wirklich die einzigen guten

Kommentar von Danjuschka ,

Oke ich werd mir die drei mal anschauen :)

Antwort
von purushajan, 36

ein einfacher skizzenblock und ein bleistift sind auf jeden fall leichter mitzutragen und auch leichter zu bedienen beim zeichnen unterwegs als ein grafiktablett. und du kannst deine zeichnungen einfach datieren und anschließend durchblättern wie ein tagebuch. die größe spielt dabei keine rolle, für reiseskizzen reicht nach meiner erfahrung bereits ein heft oder block im format DIN A 6.

Antwort
von Andyplayer1, 44

Einfach ein Tablet und dann brauchst du noch eine App die dir gefällt.
Wie teuer sollte denn das Tablet sein ?

Kommentar von Danjuschka ,

Also ich bin nicht wählerisch. Ich muss ja nur zeichnen und speichern können und mal Bilder anschauen. Deswegen muss es jetzt nicht den besten Prozessor haben :'D

Und maximal 400 € *Hab auch schon mal geschaut, aber die Meinungen gehen ja immer auseinander und da ist man ganz schön verunsichert* 

Ansonsten muss ich noch sparen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community